.:: Düsseldorf, Flingern ::.

.:: Düsseldorf, Flingern ::.

1.247 7

Ingo P. Valentin


kostenloses Benutzerkonto

Kommentare 7

  • Ingo P. Valentin 24. März 2004, 23:16

    danke für die konstruktive Kritik. Das ganze war trotz 1 Min. Belichtungszeit eher ein Schnellschuß. Fazit: technisch Mangelhaft, das mit dem abgeschnittenen Auto finde ich nicht so schlimm. Das Straßenschild ist nicht absichtlich geschwärzt, es lag nur im Schatten. Da steht drauf: Vennhauser Straße.
    Das Bild ist aus zwei Ebenen zusammengesetzt. auch hier bedarf es nocht etwas Übung. Aber schon die Ausgangsbilder waren leicht verwackelt. Das liegt daran, dass ich bisher keinen "Drahtauslöser" für meine Coolpix 5000 habe....

    Viele Grüße

    Ingo
  • Jürgen Fischer 24. März 2004, 13:12

    Tolle Idee.Dachte zuerst,es wäre gemalt.
    Gruss
    Jürgen
  • Marcel Beh 24. März 2004, 0:15

    Mir gefällt's. Ist IMO aber in die falsche Kategorie gerutscht. Wäre wohl unter Digi-Art besser aufgehoben.

    Gruß
    Marcel
  • Falko T. 23. März 2004, 23:23

    interessantes Foto,

    Wieso hast du die straße geschwärzt wäre mir in diesem fall egal gewesen
  • Herman G. 23. März 2004, 22:42

    Also ich find die Farben klasse! ;) Was muß man denn rauchen, damit man die Verschlußzeit auch ohne Kamera so hinkriegt! ;) Spaß beiseite - sieht interessant aus!
  • Michael O. L. 23. März 2004, 22:38

    sieht mir sehr nach ebentechnik aus...jedenfalls gibts hier nen halo effekt an den lichtern...
    evtl nicht deckungsgleich gearbeitet?wegen der unschärfe??

    die rauchwole wirkt auch sehr unwirklich durch das dunkle...
    hätte evtl auch den standpunkt so gewählt das entweder das auto ganz mit drauf oder garnicht mit drauf wäre...
    die leuchtspuren evtl dann noch mehr ins bild einbinden...

    hoffe du nimmst mir die kritik nicht übel

    gruss micha
  • Lars Schriefers 23. März 2004, 22:30

    hmmmm....

    was hast du da versucht ??? so richtig gefällt es mir nicht, glaube da hätte man mehr draus machen können. sowohl technisch als auch krativ :-)

    LG Lars