Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Düsseldorf abgefrühstückt 1

Düsseldorf abgefrühstückt 1

856 3

Holger Karl TE


Free Mitglied, Köln

Düsseldorf abgefrühstückt 1

Bild 1 einer auf 7 Fotos an 7 frühen Morgen angelegten Serie zur Abfrühstückung Düsseldorfs.

Kernzielgruppe: alle nicht-Rheinländischen (die Kölner interessierte es noch nie, die Düsseldorfer wollen es nicht wahrhaben und die restlichen Rheinländer wissen es schon)

1: Eine Stadt wie eine Fotomontage
In Düsseldorf wurden bekanntlich das Altbier, die Altstadt und die "Rivalität gegen Köln" erfunden.
Auf diesem Foto sind nun einige weniger bekannte, aber gleichwohl charakteristische Merkmale der Landeshauptstadt zu sehen. Auch das ist typisch: Fotos aus Düsseldorf sehen immer aus wie Montagen, sind es aber meistens nicht.
Von hinten nach vorne:
Der Fernmeldeturm (ich glaube, der 28stgrößte vom ganzen Regierungsbezirk)
Das Stadttor (durch welches man die Stadt weder betreten noch verlassen kann)
Die Auffahr-Spindel des Siemens-Parkhauses (ja, was wie ein Getreidesilo aussieht)
Graffiti, wie man sie in Düsseldorf versteht
Düsseldorfer und Düsseldorferinnen (hier bei Balz und Anpaarung)

;o)

Kommentare 3