Du bist wie Sand der durch meine Finger rieselt

Du bist wie Sand der durch meine Finger rieselt

1.289 2

maxwell'


kostenloses Benutzerkonto, dem Nichts

Du bist wie Sand der durch meine Finger rieselt

unmöglich dich zu halten
das meißte verliert sich mit dem Wind
Tag für Tag ein Stückchen mehr
und doch, irgendwann einmal,
bleibt noch etwas zurück
vage Spuren von dir
kratzen und stören
zwischen meinen Fingern
doch sind sie so grausam wichtig
würde ich sie mir von der Haut reiben
wärn sie auf ewig zwischen andern Milliarden Bedeutungslosen
in deren Unendlichkeit verloren

so lasse ich sie
ärgere mich wegen ihrem Scharren und Kratzen
bis sie irgendwann doch
von allein
in Vergessenheit geraten
und mich das traurige Gefühl
des Verlusts ereilen wird.

Kommentare 2

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 1.289
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz