Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
738 6

Marcus Fankhänel


Free Mitglied, Zwönitz

DTM 19

Foto ohne Bearbeitung. Enstand auf dem Sachsenring 2002 mit einer EOS 500n und 75-300mm Objektiv und ISO 400. Bitte um Kommentare und Vorschläge.

Kommentare 6

  • Daniel Matuschek 1. März 2003, 17:07

    Unbedingt länger belichten und mitziehen - der sieht aus, als ob er steht. Ansonsten eher von vorne fotografieren, da fällt das weniger auf.
  • Markus Demm 28. Februar 2003, 14:15

    nettes foto (auch wenn mir torstens bearbeitung besser gefällt :), aber ich glaube das bild wäre noch ein stückchen "spannender" geworden, wenn das auto eher am linken bildrand zu sehen wäre. das würde dann mehr den eindruck von geschwindigkeit vermitteln, wenn das auto fast aus dem bild "rausfahren" würde...

    gruss, markus
  • Thomas N. 28. Februar 2003, 13:34

    Der Ausschnitt von Torsten finde ich auch gut...
    Hier noch mal eine überarbeitet Version von mir...

    Tonwertkorrektur und Fred Miranda Schärfeaction...



    Gruß
    Thomas
  • Thorge H. 28. Februar 2003, 12:30

    @Torsten
    Kontraste und Sättigung noch etwas runter, sowie etwas Filtergematsche und ist ist perfekt :)
  • Thorge H. 28. Februar 2003, 9:52

    Thomas hat es schon gesagt - längere Verschlusszeit (1/60-1/125) und das Objektiv im Vorbeifahren "mitziehen".

    Die fehlende Schärfe kommt vermutlich vom Eiscannen, oder ?
  • Thomas N. 28. Februar 2003, 9:29

    Gutes Motiv... :-)
    Ich würde es nur etwas enger beschneiden...
    Außerdem fehlt etwas Schärfe...
    Beim nächsten mal versuch es mal mit einer längeren Verschlußzeit, damit dann durch den verwischten Hintergrund und die drehenden Räder mehr Action ins Bild kommt...

    Gruß
    Thomas

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 738
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz