Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
404 2

Semen Grinberg


Free Mitglied, Göttingen

Kommentare 2

  • Michael Jo. 10. Juni 2011, 23:13

    wenn es eine Stadt in Germanien gibt,
    deren Image zu recht zutrifft,
    dann - würde ich sagen -, ist es Düdo,
    diese Möchtegern Weltstadt mit seiner Theke
    und der Glamour-(?)-Kö ..., dem Mode-Schickimicki und den Werbefritzen ...
    Allein zuletzt das peinliche Bohai um diese
    Trallala-Veranstaltung kürzlich ..., Mensch, da war Düdo mal soooo richtig wichtig ( * g * ).
    Deine Aufnahme führt diese Blasiertheit treffend vor !
    ,-)))
    dagegen ist die südlicher gelegene Rheinmetropole
    sehr authentisch (das Volk in Kölle sowieso ! ), wenngleich ich nicht verhehlen möchte,
    dass mir die gewöhnliche, die arbeitende (!) Bevölkerung
    an der Düssel nicht weniger unsympathisch ist.
    Naja, das ewige Frotzeln ...

    h. Gr. Michael
    (gebürtiger Westfale)
    Ladys in red
    Ladys in red
    Michael Jo.

  • Claus-Dieter Witt 10. Mai 2008, 21:42

    Lokale Gemeinheiten. Aber im Fußball sind beide nicht gerade die Größten. Eher noch Köln. Die kommen wieder. Sehr saubere Farben, sehr natürlich. Gefällt mir gut.
    Grüße
    Claus