Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.016 13

Slow Photo


Free Mitglied, einem Missverständnis heraus

[DRESDEN|01]

Kaitz


Polaroid EE66 | 667er Film

Ich muss mal wieder nen paar Bilder zeigen. Die stapeln sich
hier alle und meine Uploads verfallen ... Zum Kommentieren habe
ich leider kaum Zeit momentan. Stecke über beide Ohren im
Gelderwerb.

[DRESDEN|02]
[DRESDEN|02]
Slow Photo


http://slowphoto.net

Kommentare 13

  • Frechdax . 3. November 2006, 9:35

    Oh, danke Sloooooooooow..
    und gern @Herr Bootsmann, muss dich erstmal "orange" kennzeichnen ;-) und am WE schaff ichs mal, was zu knipsen...ich hab meine Polaroid bekommen *juhu*, hoffentlich geht die ordentlich.
  • Slow Photo 1. November 2006, 16:41

    Tinchen, also Blick auf die Boderitzer Straße
    und rüber zur Südhöhe kommen bei mir auch noch :-)
  • Frechdax . 1. November 2006, 15:05

    @Herr Bootsmann, wenn du willst, mach ich dir noch Detailaufnahmen vom Rodelberg und von der Schule ;-)
    Ach und da ist auch das Cafè am Weinberg, eine echte Kascheme...
    witzig, wie man hier Landsleute findet bei Slow... ;-)
  • Jamirolou 1. November 2006, 12:42

    Hat was und daher interessant.
  • Slow Photo 1. November 2006, 10:03

    Herr Bootsmann, genau richtig!

    Mensch, ich wunder mich ja echt gerade,
    wer da alles diese doch so unscheinbare (aber
    schöne!) Ecke kennt.
  • S. Dekind 1. November 2006, 8:53

    Es wirkt archetypisch.
    :-)
  • Petra Sommerlad 1. November 2006, 8:48

    Es schrebert der Garten.LGPEtra
  • Slow Photo 1. November 2006, 8:39

    Für mich ist das auch viel typischer Dresden als z.B.
    der Zwinger oder die Frauenkirche oder son Zeugs.

    Danke!
  • Carolin R. 1. November 2006, 8:36

    Schöne Gartenanlagen-Stimmung.
    Ich schwelge mal mit in Heimatgefühlen, auch wenn ich nicht direkt aus Dresden komme :-)
  • Art Othman - A.O. 1. November 2006, 8:35

    **
  • Frechdax . 1. November 2006, 8:22

    Klor ;-)
    Früher habsch auf der Südhöhe gewohnt, jetzt oben in Coschütz/Gittersee. Wenn man zum Großen Garten will, ist das der ruhigste Radweg, von Kaitz über Mockritz hin zum Wasaplatz, von wo aus er unterirdisch weitergeht, doch im Großen Garten wieder nach "oben" kommt. 2002 hat er dort einigen Schaden angerichtet.
  • Slow Photo 1. November 2006, 8:17

    Echt jetzt? Da kommen noch nen paar Bilder
    vom Kaitzbach und dem Drumherum! Das ist ja lustig.
  • Frechdax . 1. November 2006, 8:14

    Ich wollt grad sagen, die Ecke kenne ich doch! ;-)
    Da fahr ich öfter mit dem Radel lang...ich wohne ja im Süden von Dresden und am Kaitzbach führt oft kein Weg vorbei.
    LG und Guten Morgen!

Informationen

Sektion
Views 1.016
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz