Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Dresden Skyline im Winter (3D)

Dresden Skyline im Winter (3D)

4.225 5

Ingrid Ben


Complete Mitglied, Berlin

Dresden Skyline im Winter (3D)

Dies ist ein 3D Bild mit räumlicher Tiefenwirkung -
bitte dafür im Kreuzblick (leicht schielend) anschauen.

http://www.fotocommunity.de/photo/kreuzblicktraining-tiefenrausch/12441745
oder
http://stereoauge.de/kreuzblick-methode

Kommentare 5

  • Rudolf DD 24. Februar 2019, 19:15

    Ich glaube, nicht alle Motive eignen sich für 3D. Ist ein Teil viel weiter weg, als der Vordergrund, so sieht er meist platt wie eine Filmkulisse aus.
    • Ingrid Ben 24. Februar 2019, 19:21

      Man sagt ja, 1/3 des Bildes sollte mindestens räumlich sein und das trifft hier einigermaßen zu. Aber besser "etwas 3D" als ein völlig flaches Flachbild ;-)
  • machzwei 10. Februar 2019, 9:24

    Im Kreuzblick* hat es unnötig wenig Tiefe!
    Schade um das Motiv!
    Wie gezeigt, reduziert *er sie auf die Hälfte
    und dann wird die Auflösung zusätzlich
    auf fast 50% verringert.

    Grüße von Ralf
  • 3D-Wolfgang 10. Februar 2019, 2:15

    mich fröstelts etwas. Das ist doch die Stelle, von wo aus ich die Dampferparade geknipst habe....- damals war´s wärmer und mehr Dampfer.
    …  -aber im Winter siehts auch gut aus.
    LG Wolfgang
  • Kluvich Peter 9. Februar 2019, 20:15

    Herrlich Ingrid .

    L:G

    Peter.