1.805 16

Martin Lindberg


Premium (Complete), Recklinghausen

Dresden 2011, 04

Die Frauenkirche, von oberhalb der Münzgasse gesehen. Der Mond war noch hinter der Kuppel.

Aufnahme vom 15.5. um 23:04, Nikon D 90, Nikkor 18- 200mm bei 36mm, f 11, ISO 100, Stativ, DRI in Photomatix und PSE 9 aus 8 Belichtungen von 1/1,5s - 58s, zur Vollansicht bitte f11 drücken

Unterwegs mit Sachsenfotografie.de und Frank Kleibold

Dresden 2011, 02
Dresden 2011, 02
Martin Lindberg

Dresden 2011, 01
Dresden 2011, 01
Martin Lindberg

Kommentare 16

  • la libertad 14. Februar 2012, 22:09

    das einzige was mich stört, ist nicht zu ändern:
    die draht seile zwischen den häusern...
    aber sonst top!

    ich habe von der gleichen perspektive auch ein bild gemacht:
    http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/1757251/display/26392581
  • Jan Bleil 29. Mai 2011, 21:07

    Hallo Martin,
    schöner Blickwinkel und tolles Bildergebnis.
    Die Thematik mit den Farbabstufungen interssiert
    mich auch. Wie siehts denn gedruckt aus?
    VG Jan
  • Sachsenfotografie.de 24. Mai 2011, 6:48

    Tjs ich habe ja das Problem auch Dieter, ich denke es liegt an den Belichtungsreihen, die es verstärkern, auf einer Einzelaufnahme sieht man es nicht da da das Licht im Himmel fehlt. Natürlich passiert sowas auch bei zu agressiver Bea, aber das ist ja hier nicht der Fall.
    Ich arbeite mit 16bit von Anfang bist Ende (fc dann 8bit) & trotzdem passiert es auch bei mir. Vielleicht weiß jemand eine Lösung. Mein Monitor ist zudem auch kalibriert. Viele Grüße Micha
  • Dieter Golland 23. Mai 2011, 22:28

    sehr sauberer und zielgerichteter bildaufbau
    eine top aufnahme !!


    zu den farbabstufungen im himmel
    schwierig dies richtig zu beurteilen, ist das bild eine 8bit oder 16bit Bearbeitung oder liegt es an der qualität des montirs vor dem man gerads sitzt

    auf dem monitor an meinem arbeitsplatz habe ich sie nicht gesehen

    ist es ein codierungsfehler bei der fc-verkleinerung?

    gruß dieter
  • Michael Krüger MK 23. Mai 2011, 21:25

    Farbabstufungen sind zusehen aber ich finde diese Aufnahme trotzdem genial
    Gruß Michael
  • Thomas Rieger. 23. Mai 2011, 10:28

    Sauber, endlich mal eine neue Perspektive, sieht gut aus!

    Gruß
    Tom
  • Sachsenfotografie.de 23. Mai 2011, 6:55

    Erstmal ein wunderbares Licht so von hinten angestrahlt und der Schnitt gefällt mir auch sehr.
    Die angesprochenen Farbabstufungen seh ich auch deutlich, denke das erkennt man beim Ausdruck auch.
    Das ist meiner Meinung nach auch das schwierigste bei Mondlicht, ich würde es wohl auch nicht besser in den Griff bekommen Martin! Trotzdem eine klasse Aufnahme! Viele Grüße Micha
  • Foto-Nomade 22. Mai 2011, 18:51

    Dein zu einem genialen und optimalen Zeitpunkt gemachtes Bild ist wieder Fotolehrbuch verdächtig.
    Insbesondere der Schnitt über Dresdens Strassen (ohne Passanten) ist augengefällig und bietet keinerlei Überraschungen.
    Ich lerne bei deinen Bildern immer Neues dazu, Martin.
    ~
    Dir aber Danke zu

    ~
  • Dirk Kleisa 22. Mai 2011, 15:15

    Großes 3D Kino Martin!
    LG
    Dirk
  • Digipit27 22. Mai 2011, 14:31

    Feinste Qualität, klasse Bildaufbau. Frank hat den Nagel auf den Kopf getroffen. Top Arbeit.
    LG Peter
  • Frank Kleibold 22. Mai 2011, 13:24

    Auch schön, der etwas größere Bildschnitt. Gefällt mir sehr gut. Deine Aufnahme ist so klar/scharf, dass du die Uhrzeit gar nicht hättest schreiben müssen. Man kann sie auch deutlich an der Kirchturmuhr ablesen ;-))
    Die vom Mond angestrahlten Wolken kommen bei deinem Bild sehr schön rüber. Fein, fein, fein.
    LG Frank
  • Ferdi Doussier 22. Mai 2011, 12:41

    sehr schöner Standort und LZB

    vg Ferdi
  • Elke Hickstein 22. Mai 2011, 12:24

    Hervorragend, auch der Schnitt ist klasse!!
    LG Elke
  • Herbert Alg. 22. Mai 2011, 12:05

    ein Klasse Aufbau, Licht vom feinsten und Schärfe TOP lg herbert
  • Katja X. 22. Mai 2011, 11:59

    Sehr schön!

Informationen

Sektion
Ordner Dresden
Views 1.805
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv ---
Blende 11
Belichtungszeit 58.4
Brennweite 36.0 mm
ISO ---