Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
925 3

Der Mammi


Free Mitglied, gebrannt

dreaming

Die Aufnahme entstand nach der
Modeproklamation der Friseurinnung Leipzig,
als sich die Models noch im Eiscafé San Remo getroffen haben.

Praktica B100, Fuji Superia 800


Kommentare 3

  • Marlen M. 13. April 2003, 14:35

    Schöne Idee! Leider sind ziemlich viele Störfaktoren im Bild ... Irgendwie stört mich das Eisglas weniger als der schwarze Fleck rechts hinten.
    Die Unschärfe find ich hier - im Zusammenhang mit dem Titel - passend und gelungen!
  • Der Mammi 30. März 2003, 23:44

    Ausnahmsweise ist die Unschärfe hier mal Absicht gewesen.
    Oder träumt Ihr etwa in gestochen scharfen Bildern? :-)
    Ich wollte gerade auch scharf ablichten, als mich dieses dämliche Glas vom Eiskaffee störte. Es wegzurücken hätte die Situation zerstört. Also musste ich es ins Bild einbauen. So kam mir die Idee, das Glas (die umgebende Realität) zu fokussieren und den tagträumerischen Blick, das Entrücktsein, durch Unschärfe zu betonen.

    Naja, leider hat's trotzdem nicht so geklappt, wie ich wollte, das Glas ist nicht 100%ig scharf (da reichte der kleine Kameraschwenk nach oben). Leider war es nicht wiederholbar, denn nach dem Klick war sie in der Wirklichkeit zurück :-(

    Mammi
  • Annie Bertram 30. März 2003, 20:10

    Schade wegen der Unschärfe, aber besser als totgeblitzt.