Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Drachenschönheit

Drachenschönheit

1.650 59

Markus Trenkner


Pro Mitglied, Mülheim an der Ruhr

Drachenschönheit

...aus dem Terrazoo in Rheinberg

Canon EOS 5D mit EF 100/f2.8 Macro USM, ISO 100, 1.6s @ f/8, SV, Stativ, Kabelfernauslöser

Kommentare 59

  • C. Hoh 4. Juli 2007, 10:45

    Aaaahhhh....
    die Dinos kommen :|


    ;)
  • Silvia Wiese 3. Juli 2007, 6:51

    Schade das es nicht geschafft hat ,Kopfhoch :-(((
    LG Silvi
  • Tim Brüning 2. Juli 2007, 20:14

    pro
  • Jutta Herbst 2. Juli 2007, 20:14

    PRO
  • Arne B. 2. Juli 2007, 20:14

    Klares Pro + :)
  • Rico Beer 2. Juli 2007, 20:14

    pro
  • Kerstin Marsidis 2. Juli 2007, 20:14

    Sehr schön, sehr scharf, aber auch irgendwie etwas langweilig, meiner Meinung nach. Auch wenn mir klar ist, dass so ein Tierchen nicht gerade das geduldigste Model ist, etwas fehlt mir hier.
  • Stefan Neuner 2. Juli 2007, 20:14

    s
  • Marko Stock 2. Juli 2007, 20:14

    ++
  • Werner Dreblow 2. Juli 2007, 20:14

    +++ sau scharf +++ Prp
  • Selim Düvenci 2. Juli 2007, 20:14

    +
  • Stefan Burkard 2. Juli 2007, 20:14

    +++
  • Mar-Lüs Ortmann 2. Juli 2007, 20:14

    1/3 Pro geht an den Terrazoo, der für eine gute Beleuchtung, den diffus reflektierenden Grund und die Kreatur gesorgt hat.
    1/3 Pro geht an den Kamerahersteller, der dürfte für die "+++super Schärfe+++" verantwortlich gewesen sein.
    1/6 Pro habe ich für denjenigen übrig, der hiermit bewiesen hat, dass er problemarm nachträglich freistellen konnte. (Nur gut, dass es keine haarigen Katzensäume waren, die freigestellt werden mussten, wie wäre das Mannöver wohl dann ausgegangen; mal ehrlich: ist es kinderleicht oder wahnsinnig aufwändig, eine Kreatur, die außen eh nur aus glatten Schuppen besteht, freizustellen?)
    1/6 Pro geht an den Rest der Nachbearbeitung die Farbbalance betreffend (,ich vermute, dass das "Rohbild" einst einen wärmelampenrote Touch gehabt hat).

    Mir gefällt auch etwas nicht an dem Bild.

    Grüße
  • I arkadas I 2. Juli 2007, 20:14

    -
  • Thomas Will 2. Juli 2007, 20:14

    Proo