Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
DOW Chemical (reload)

DOW Chemical (reload)

775 17

Mirko Seidel


Basic Mitglied, Dresden

DOW Chemical (reload)

aufgenommen am 1.10.2004 auf gemeinsamer Tour mit
, und Silvio T.

gleichzeitig mein 200. Bild
auch werde ich in den nächsten Wochen etwas kürzer treten.
ich beobachte euch weiter. ;-)

nach einer völlig misslungenen Version dieser "Versuch" ;-)
erste Version:

Kommentare 17

  • Stephan Preißler 10. Oktober 2004, 21:22

    1 mit Sternchen! Setzen!
  • Horst-W. 7. Oktober 2004, 8:26

    Danke!
  • Mirko Seidel 7. Oktober 2004, 8:24

    @Horst:
    die Zeit beträgt 3,2s bei Blende 8
    der Mond ist bei 0,8 sek belichtet worden.

    @all: Danke für eure Anmerkungen :-)
    Vg Mirko
  • Hans Klauck 6. Oktober 2004, 23:17

    starke Aufnahme.. gefällt so wie es ist!
    Gruss Hans
  • Michael O. L. 6. Oktober 2004, 17:53

    nu besser mit dem mond ;)))

    gruss micha
  • Horst-W. 6. Oktober 2004, 12:53

    Klasse Tipp...danke!
  • Mirko Seidel 6. Oktober 2004, 12:46

    DRI ist so etwas zum Beispiel

    es werden mehrere Bilder mit gleicher Blende und unterschiedlichen Zeiten übereinandergelegt und mit Masken ein/ausgeblendet
    siehe auch http://www.digiachim.de
    VG
  • Horst-W. 6. Oktober 2004, 12:43

    Danke Mirko! Aber was ist "DRI"?
    LG Horst
  • Mirko Seidel 6. Oktober 2004, 12:30

    @Horst:
    eigentlich sollte dass ein DRI werden, aber ich fand die Bilderreihe nicht so toll, denn irgendwie kam mir alles verrauscht vor. :-(
    außerdem wandert der Mond doch ziemlich heftig, somit müsste man den Mond sowieso extra behandeln.
    Bel. zeit kann ich dir jetzt nicht sagen, da ich die Daten im Moment nicht zur Hand habe. - morgen mehr ;-)
    VG Mirko
  • Horst-W. 6. Oktober 2004, 12:26

    Finde die Aufnahme sehr gelungen! Die Aufnahmedetails würden mich interessieren, vor allem wie man die Überstrahlungen in den Griff bekommt.
    LG Horst
  • Mario M. 6. Oktober 2004, 11:59

    Dieses Exemplar gefällt mir schon besser!
    Gut gelöst.
    VG Mario
  • Silvio T. 6. Oktober 2004, 11:51

    Die Details kann man bei dir viel besser sehen, als bei mir. Deshald finde ich es auch gut gelungen, egal mit oder ohne Mond.

    Gruß von Silvio.
  • Jörg Otte 6. Oktober 2004, 10:48

    Endlich auch mal einer der zugibt, daß der Mond eingabaut wurde (ist ja eigentlich auch logisch) !


    Mond gut, aber ein wenig schief (wurde allerdings schon angesprochen)
    Rest OK

    Gruß J.
  • H+R Fotos 6. Oktober 2004, 9:35

    Ihr habt recht, ich hab's nachgemessen, da kippt wirklich nichts ;-) Ist nur eine optische Täuschung durch den Vordergrund.
    LG Holger
  • Mirko Seidel 6. Oktober 2004, 8:03

    @Holger: ein kippen kann ich zwar nicht sehen, der Vordergrund ist ein wenig schief, das stimmt, aber der Boden war dort so ;-)
    kein DRI, nur den Mond nachträglich "eingebaut", weil der erst total überstrahlt war ;-)