1.178 14

Lachemo


kostenloses Benutzerkonto, Waldalgesheim

Donnerstagblumen

Ich weiß schon wieder nicht wie die heißen. :-)

Kommentare 14

  • ghostsnipe 21. Juni 2013, 21:52

    Sehr schön!

    LG Daniel
  • Doris Hellwig 68 21. Juni 2013, 14:34

    ich finde es sehr schön ;-)
    lg doris
  • Lachemo 21. Juni 2013, 13:46

    @Schwabenstreich:
    Ich präsentiere hier was ich will. Niemand wird gezwungen es sich anzusehen. Ich habe kein Problem damit, dass es Dir nicht gefällt und Du es kritisierst. Was mir aber immer wieder auf den Kittel geht ist diese dumpe Beschimpfung Andersdenkender. Wie langweilig wäre die FC wenn wir alle den gleichen Geschmack hätten und derselben Meinung wären. Nur mal so nebenbei - ich habe mir Deine Bilder angesehen - ich verkneife mir mal meine Meinung. Kritik würde nur nach billiger Retourkutsche aussehen.
  • S. Söllner 21. Juni 2013, 11:39

    Ich mag die tollen Farben und das Spiel mit Schärfe/Unschärfe...
    Mfg, Sigi
  • Bernhard Kuhlmann 21. Juni 2013, 10:53

    Interessant, das du die Schärfe auf eine Blüte gelegt hast !
    Gefällt mir
    Gruß Bernd
  • Gundi N. 21. Juni 2013, 9:05

    Schönes Schärfespiel und klasse Farben.
    LG Gundi
  • champa 21. Juni 2013, 8:14

    sieht sehr gut aus , mit der knappen Schärfe !
    Super auch dieses intensive Blau !
    LG Champa
  • Kosche Günther 21. Juni 2013, 7:46

    Es ist heiss genug da fragt niemand nach einen Namen und wenn sie noch so schön sind,liebe Grüsse Günther
  • enner aus de palz 21. Juni 2013, 7:44

    Der Name ist ja jetzt bekannt, die intensiven Farben und deine Aufnahme gefallen mir mit dem Schärfeverlauf sehr gut.
    VG Rainer
  • warei 21. Juni 2013, 7:32

    Der Name steht ja schon da.
    Jungfer im Grünen.
    Sehr schön.
    LG Waltraud
  • Dieter Sann 21. Juni 2013, 6:54

    In so einem intensiven blau habe ich sie noch nie gesehen. Tolle Aufnahme.
    LG Dieter
  • SINA 21. Juni 2013, 2:00

    SEHR GELUNGEN THOMAS
    LG SINA
  • Heike E. Müller 21. Juni 2013, 0:28

    Die von dir gezeigte "Jungfer im Grünen", auch Nigella damascena genannt, ist eine krautige einjährige Pflanze, die aus der Familie der Hahnenfußgewächse stammt u. ihre Heimat im Mittelmeerraum hat. In Mitteleuropa wird sie häufig als Gartenpflanze kultiviert. Sie wird bis zu 45 cm hoch. Ihre Blütezeit ist von Juni bis August.
    Es ist eine einjährige Pflanze, die auch gut Trockenheit verträgt und die volle Sonne liebt. Ansonsten ist sie eher anspruchslos und auch für Gärtner mit wenig Erfahrung geeignet.
    "Jungfer im Grünen" - das ist ein hübscher romantischer Name für eine blaue Blume. Es gibt sie aber auch in anderen Farben, z.B. in weiß und rosa. Die Blüten sind von einem zarten, grünen Kranz umgeben. Die Blätter sind sehr fein u. dünn u. stehen wie ein Spitzenkragen unter dem Blütenkelch. Die gängige blaue Sorte, die man überall kaufen kann, heißt "Miss Jekyll".

    Ich hatte sie auch schon im Garten.

    Du hast die interessante Pflanze gut präsentiert.

    Liebe Grüße, HEIKE
  • magic-colors 20. Juni 2013, 23:40

    Warum nicht, gefällt mir auch am Donnerstag, die Jungfer im Grünen :-)) lg aNette