5.800 17

Markus Merz


Premium (Basic), Bornheim

Dom Hotel

Das Dom Hotel im Herzen der Kölner Innenstadt.

Vier Sekunden Langzeitbelichtung.

Einst eine der ersten Adresse, vom Krieg zerstört und schließlich in neuer Pracht erstrahlt: Unzählige Details erzählen noch heute die 145-jährige abwechslungsreiche Geschichte dieses eindrucksvollen Gebäudes.
Die das gesamte Hotel umfassende Renovierungsarbeiten wurden im September 2003 abgeschlossen und Bewährtes wurde mit Neuem behutsam kombiniert:
Hinter der einst im stil der italienischen Renaissance gestalteten Fassade verbirgt sich heute modernster Komfort, der es an nichts fehlen lässt.


*** Freue mich über Anmerkungen, Kritik & Verbesserungen ***

Ein kurzer Blick vom Galata Turm
Ein kurzer Blick vom Galata Turm
Markus Merz

Kommentare 17

  • Traumfaenger_cgn 8. Dezember 2019, 20:27

    Klasse abgelichtet und eine schöne Erinnerung, jetzt wo alles entkernt ist und nur noch eine mit Brettern und Stahlskeletten verschandelte Fassade übrig geblieben ist.
  • Harald Thiebes 15. Dezember 2009, 22:49

    sieht echt Klasse aus. Müsste ich mir auch mal vornehmen ;-).

    vG Harald
  • Art light photography by p.D. 7. März 2006, 20:51

    Also die Aufnahme ist wirklich wunderschön ein ganz tolles Foto.
    VLG. Peter
  • Alfred Paulchen 14. Januar 2006, 19:15

    sehr schöne Aufnahme, mir gefällt vor allem die Symetrie, gut getroffen. Ich halte das Gefälle in den Zimmern übrigens für vernachlässigbar und unwesentlich.
    Gruß Alfred
  • André Bonn 27. Oktober 2005, 17:54

    Hi,

    ein tolles Foto. DRI ist hier gar nicht nötig.

    Viele Grüße aus dem benachtbarten Wesseling.
    André
  • Markus Merz 12. September 2005, 8:07

    Hallo Yvonne.
    ISO 100, bei 4 Sekunden Belichtung und Blende 5,6.
    Blende 5,6 war ein Fehler, aber leider zu spät bemerkt.
    Gruß
  • Franz Sklenak 8. September 2005, 9:16

    Also mir gefällt diese Aufnahme sehr gut. Irgendwie natürlicher als diese DRI Versuche.
    LG Franz
  • Bernd Dohrmann 6. September 2005, 9:09

    Ich bin leider auch kein DRI-Profi ....
    Bin aber auch immer der Meinung es muß auch nicht immer DRI sein ;-)
    Diese Nachtaufnahme finde ist absolut gelungen, ein schönes Beispiel, das es auch so geht !!!
    Gruß Bernd
  • Tom2 Schmitz 29. August 2005, 21:52

    Hey,
    kann mich nur allen anschließen. super foto.
    bin überwältigt.
  • Markus Merz 27. August 2005, 22:50

    Ja aber mir DRI habe ich nicht so die Erfahrung, bzw die Ergebnisse gefallen mir alle nicht...
    Ich werde es bei Zeit mal mit RAW versuchen.
    Danke und Gruß
  • Udo Krüger 27. August 2005, 21:11

    Fehlt nur noch als "DRI"
    Dann hast du alles versucht.
    Probiers mal.
    Gruß Udo
  • Frank Heumann 27. August 2005, 10:26

    Habe ich mir doch gedacht, dass C.C. auch hier Ihre Meinung zum Kontra für ihr Bild kommentiert.
    Zum Bild: Gute Arbeit!
    Frank
  • Markus Merz 27. August 2005, 5:39

    @all
    Danke für die netten Worte.
  • Die Resi 26. August 2005, 13:17

    klasse, schillernd, edel, schön
  • G T 26. August 2005, 0:13

    auch wenns wohl paßt scheint es nach rechts zu kippen...
    ausschauen tuts aber klasse!