Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
DIY-Softboxadapter für Metz-Stabblitze

DIY-Softboxadapter für Metz-Stabblitze

7.636 3

Martin John


Pro Mitglied, Hamburch

DIY-Softboxadapter für Metz-Stabblitze

Selbstbau-Adapter für Metz-Stabblitze auf Lichtformer (in meinem Fall die der Sambesi-Group, keine Ahnung, ob das Ganze auch mit anderen Systemen funktioniert)

Man nehme:
1 Aluleiste 20x5 mm (gibt es im Baumarkt meist in 1m langen Stücken)
1 HT-Rohr, Durchmesser 100 mm
Div. Kleinteile (Schrauben, Muttern, Unterlegscheiben, Gummischeiben)

Von der Aluleiste ein ca. 13 cm langes Stück abschneiden, in den Schraubstock spannen, so verbiegen, dass der Höhenunterschied zwischen Blitzkopf und der Metz-Blitzschiene angeglichen wird, zwei Löcher bohren.

Vom HT-Rohr ein ca. 5 cm langes Stück abschneiden, ebenfalls ein Loch bohren.

Beide Teile miteinander verschrauben (wobei die Aluschiene innerhalb des Rohrstückes liegen sollte.

Das Ergebnis hält zumindest kleine und mittlere Softboxen sehr zuverlässig und kostet unter 10 EUR pro Stück, wenn man das Werkzeug schon hat.

Kommentare 3