Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
411 4

Philip K.


Free Mitglied, Berlin

Disorientation

Das Haus der Kulturen der Welt in Berlin-Tiergarten (ach nee, heißt ja jetzt Mitte), gleich neben dem Bundeskanzleramt.
Schöne Ecke dort, finde ich!

Kommentare 4

  • Mike Wefers 24. November 2003, 4:12

    Hehe....und Jimmy Carter lächelt immer noch.
  • Angelika Vaca Benavides 30. April 2003, 0:25

    hallo Phillip,
    ich finde auch es ist etwas schwierig zu fotografieren,
    aber du hast es doch klasse hinbekommen.
    die spiegelung finde ich auch sehr schön.
    lieben gruß Angelika
  • Philip K. 16. April 2003, 2:19

    Hi Astrid!
    Ja, das kann schon sein, dass es etwas nach rechts kippt, passiert mir öfter mal, und wenn ich es im Nachhinein richten will, muss ich meistens wichtige Bildstellen wegschneiden.
    Aber bei dem hier kommt wohl noch dazu, dass ich von der Seite fotografiert habe, und dass das Gebäude sowieso eine recht ulkige Form hat. :-)
    Aber das mit dem Kippen nach rechts/links finde ich schon oft sehr problematisch.

    Grüße,
    Philip
  • Astrid Dirtsa 15. April 2003, 21:43

    wieso schreibt da keiner was?
    hab es mir jetzt ein paar minuten angeschaut, dein bild, und folgendes ist mir dazu eingefallen......gefällt mir gut, spricht mich an.........desorientiert bin ich auch hin- und wieder :-((((
    die spiegelung wirkt super!
    aber.....irgendwas irritiert mich >grübel< kann es sein, das es nach rechts kippt oder ist das ne täuschung, weil das dach so gebogen ist, oder sitz ich schief LOL

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 411
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz