Dieses Nest der (Glänzend-)Schwarzen Holzameise - (Dendro-)Lasius fuliginosus - ...

Dieses Nest der (Glänzend-)Schwarzen Holzameise - (Dendro-)Lasius fuliginosus - ...

4.029 2

Dr.Thomas Frankenhauser


Premium (World), Regenstauf

Dieses Nest der (Glänzend-)Schwarzen Holzameise - (Dendro-)Lasius fuliginosus - ...

... habe ich im November 2017 im Fuß einer inzwischen umgestürzten Eiche gefunden und mir im Januar d.J. mitgenommen.
Die nur einen halben Zentimeter große Ameisenart (siehe die letzten beiden Bilder!) baut als einzige bei uns solche kunstvollen Nester.
Man ging davon aus, daß sie in den festen Kartonwänden die dort wachsenden Pilze züchteten und als Nahrung verwendeten; inzwischen ist man wohl der Meinung, daß die Pilze nur zum Stabilisieren der Nestwände dienen. Ob sie dafür eigens eingetragen werden oder sich von vorneherein im Holz befinden, weiß ich nicht.
Jedenfalls ein interessanter Bau mit den leicht nach oben gewölbten Kuppeln, die einen an Termitennester denken lassen ...
Als der hohle Baum mit einem Durchmesser von ca. 30 cm noch stand, befand sich in etwa zwei Metern Höhe gleichzeitig ein Hornissennest!

Neukappl/Opf., ca. 450 m.

7.4.2018

Kommentare 2