Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Die wilde Westküste bei Cofete/Fuerteventura

Die wilde Westküste bei Cofete/Fuerteventura

700 2

Die wilde Westküste bei Cofete/Fuerteventura

Über eine Piste ab Morro Jable ist diese Küste zu erreichen, ein langer Sandstrand, begrenzt im Osten von einer kleinen Bergkette (höchster Berg ist der Pico de la Zarza, 800 m hoch), menschenleer. Wegen starker Unterströmung darf man nicht ins Wasser. Faszinierend schön......
Beim letzten Besuch habe ich diese Küsten vom Berg aus gesehen.

Faszination Fuerteventura 2013 III
Faszination Fuerteventura 2013 III
Gisela Kr.

Kommentare 2

  • ESC 11. März 2014, 8:37

    ... Erinnerungen an die "Villa Winter "
    werden wach - gibts die noch ?
    Vor einigen Jahren sind dort
    die Ziegen eingezogen ...!
    Gruß Eckart
  • KleineBaerin 8. März 2014, 16:20

    Die Erklärung für die Menschenleere ist bestimmt das Badeverbot und der steinige Strand. Schönes Foto der unberührten Natur.
    LG Ursel

Informationen

Sektion
Ordner Menschen
Views 700
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera FinePix F80EXR
Objektiv ---
Blende 5.5
Belichtungszeit 1/950
Brennweite 34.2 mm
ISO 100