Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

hsvision


Premium (World), Sinzheim / Baden-Baden

die Weinlese 2019 hat begonnen...

Aufgenommen gestern im Rebland Baden-Baden.

Das Baden-Badener Rebland liegt im Südwesten der Innenstadt. Es umfasst die drei Reblandgemeinden Steinbach mit Umweg, Neuweier und Varnhalt, die seit der Gemeindereform 1972 zu Baden-Baden gehören. Auf den Hängen des Reblands haben bereits die Römer Weinanbau betrieben. Diese Tradition wurde nach deren Abzug beibehalten und besteht bis heute.
Das Rebland, Synonym für Weingenuss und Gaumenfreude pur: eine liebliche, sonnenverwöhnte Rebenlandschaft mit herrlichen Ausblicken über die Rheinebene und den Schwarzwald.
Die "Sonnenterrasse“ Baden-Badens, nur 10 Fahrminuten vom Zentrum entfernt, ist ein Geheimtipp für Gourmets und Freunde des guten Weins. Es ist eines der bekanntesten Riesling-Anbaugebiete Deutschlands, wo die schönsten Weinsorten so überreich gedeihen.

Kommentare 240