Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Die Vor-CityBahn-Zeit!

Die Vor-CityBahn-Zeit!

1.516 10

Maschinensetzer


Pro Mitglied, Niederkassel

Die Vor-CityBahn-Zeit!

Am 20. Mai 1982 hat 211 104 von Overath kommend die Hohenzollernbrücke überquert und den Kölner Hauptbahnhof erreicht. Kurze Zeit später legte ein Erdrutsch vor Overath die Aggertalbahn wieder einmal lahm, und die DB begann sich ernsthaft negative Gedanken über die Zukunft der Bahnstrecke zu machen.

Glücklicherweise entschied man sich für eine Fahrgastbefragung mit dem Ergebnis, dass 1984 die City-Bahn (später einfach nur noch CityBahn) eingeführt wurde. Es verkehrte nun die BR 218 mit eigens dafür hergerichteten Wagen in der bekannten orangen Lackierung quasi im Stundentakt zwischen Köln und Gummersbach.

Kommentare 10

  • Martin Rese 26. Oktober 2012, 13:28

    Schönes Zeitdokument! Seinerzeit lohnte es sich noch mit der Kamera in Köln Hbf zu stehen ...

    Drei Jahre lang verkehrten einige CityBahn-Züge sogar bis Meinerzhagen ...
    nächster Halt Meinerzhagen ...
    nächster Halt Meinerzhagen ...
    Martin Rese


    Gruß aus dem Bergischen
    Martin
  • Bernd-Peter Köhler 20. Oktober 2012, 22:07

    Wie schrieb Willi Ostermann so schön?
    "ich mööch zo Foß no Kölle gon."

    Wunderbar historische Aufnahme.
    Munter bleiben, BP
  • makna 17. Oktober 2012, 16:02

    Klassisch - einfach Klasse !!!
    BG Manfred
  • Eddy4711 16. Oktober 2012, 12:32

    Diese Aufnahme muss aber kurz vor der Erweiterung der Hohenzollernbrücke auf 6 Gleise für den S-Bahnbetrieb gemacht worden sein.
  • Norbert Will 15. Oktober 2012, 21:43

    Ein sehr gutes Bild, das man sich länger anschauen möchte !
    Die Lok fürs Bergische Land
    Die Lok fürs Bergische Land
    Norbert Will

    VG Norbert
  • Laufmann-ml194 15. Oktober 2012, 18:15

    Denke hatte einen umfangreichen Eisenbahn-Bilderbuch- und sonstige Literatur-Kanon
    Täuschte ich mich
    Ein Foto mit einer 212 in dieser Situation war auch mir nicht bekannt
    Bis jetzt

    Absolut druckreif

    vfg Markus ml194
  • Dieter Jüngling 15. Oktober 2012, 18:02

    So ist das. Auch bei mir hat sich diese Brücke tief ins Gedächtnis eingegraben. 1958 sah ich diese riesige Brücke und den Dom zum ersten mal. Hinten auf der anderen Rheinseite, standen damals noch alte Miethäuser. Dort wohnte eine Tante von mir. Nie vergesse ich diesen Blick aus ihren Fenstern dorthin, wo unermüdlich die Dampfloks über den großen Fluss donnerten.
    Nun bin ich fast 60 und genieße das immer noch.
    Gruß D. J.
  • Thomas Jüngling 15. Oktober 2012, 17:46

    Solche Bilder hab' ich im Kopf, wenn ich an die Bundesbahn vor der Wiedervereinigung denke. Ein echter Klassiker - und das in gewohnt ansehnlicher Qualität!

    Gruß Thomas
  • Thomas Reitzel 15. Oktober 2012, 17:44

    ...und heute S-Bahn.

    Damals nicht wert, ein Dia oder Negativ dafür zu verschwenden, heute in allen Dingen historisch -
    die 211, der Silberling, die viergleisige Brücke.

    Man sieht mal wieder, wie die zeit vergeht...
    und das in der gewohnten Schärfe!

    VG, Tom
  • Klaus Kieslich 15. Oktober 2012, 17:43

    Eine sehr gute historische Aufnahme
    Gruß Klaus

Informationen

Sektion
Ordner BRD historisch
Klicks 1.516
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Nikon SUPER COOLSCAN 5000 ED
Objektiv ---
Blende ---
Belichtungszeit ---
Brennweite ---
ISO ---