Andreas Krieter


Premium (Complete), Großraum Hannover

Die Verbindung

von Wasser und Licht
Wenn kaum Wind ist gibt es mitunter die schönsten Spiegelungen auf dem Wasser. Was für den einen Betonwasser ist, wird für mich zu einer reflektierenden Fläche. Deshalb mag ich diese langen Belichtungszeiten einfach.
Aufgenommen vergangenen Samstag ca. eine Stunde nach Sonnenuntergang am Steihuder Meer.
Diese schönen Sonnigen Abende haben mich mal wieder hier her verschlagen ;-)

Kommentare 82

  • Charlotte EMSER-SCHAFERLEE 26. Juli 2020, 15:42

    Hier spüre Ich nur Ruhe, alles scheint so stille zu sein !!!  Hier sid wir in einem Traüm !: Das Licht, diese unglaubliche Farben, und auch die Komposition !!!! Ein wunderwerk..!!!..In diesem Bild kommt man sehr schwer heraus, weill die Schönheit uns  aufhalten will!!! Herrlich diese himmliche Realisierung !!! Mit meine sehr freundliche Grüsse  Charlotte
  • Hans-Günther Schöner 1. August 2019, 8:44

    Tolles Foto das eine ansteckende Ruhe ausstrahlt !!!
    Bravo !!!!!
    Gruß
    Hans-Günther
  • KMikka 30. Juli 2019, 21:29

    Die Lichtstimmung, die Farben und der Bildaufbau sind super! LG Michael
  • Willi von Allmen 26. April 2019, 15:03

    Wunderschön das Bild -
    Bewundernswert die Bildaufteilung!
    Ein Blick - und man fühlt sich wohl darin, die Proportionen sind wie auch die Farben und Schattierungen vom Feinsten!
    lg Willi
  • bagro 11. April 2019, 14:56

    Wunderschön wie sich die Farben auf dem glatten Wasser spiegeln. Diese abendliche Idylle hast du bestens eingefangen. Ich mag es sehr.
    LG Barbara
  • Elfie W. 19. März 2019, 8:21

    die lange Belichtungszeit schafft etwas unwirklich Schönes, von dem man sich schwer trennen möchte. Mich beeindrucken hier die ineinanderfließenden Farben. Eine Farbharmonie vom Allerfeinsten!
    LG elfie
  • Olli Edler 17. März 2019, 20:34

    ... von Natur und Ruhe hast Du wieder fein gemeistert !
  • luciluc 10. März 2019, 10:32

    Un panorama dove la luce e l'acqua creano una meravigliosa atmosfera...
    ottimo lavoro fotografico...perfettamente presentato..!!!Complimenti !!!
    cari saluti luciana
  • Andrea W. photography 4. März 2019, 12:41

    Betonwasser? Habe ich ja noch nie gehört und es klingt für mich sehr negativ. Für mich sind die langen Belichtungszeiten und das Ergebnis auf Wasserflächen wunderschön und machen im Gegenteil alles sehr weich, finde ich. Genau wie in dieser Aufnahme. Für mich hat die Wasseroberfläche jetzt eher etwas von einem Wolkenmeer, in das man sich fallen lassen kann. Den Titel finde ich auch passend, da wir im Mittelpunkt die Verbindung zwischen dem Land rechts und dem hinaus aufs Meer links haben. Es verbindet quasi zwei Welten. Dazu diese wunderbaren Farben, die eine sanfte Stimmung hervorrufen und der endlos scheinende Horizont. Einfach klasse!
    LG Andrea
  • nur ein moment 2. März 2019, 5:49

    In der Ruhe liegt die Kraft, und dann noch dieses herrliche Farberlebnis... Super schööön!
    vg. nur ein moment
  • Olli Edler 28. Februar 2019, 17:50

    ... ohne Worte !!!
    nur genießen....
  • Willi von Allmen 28. Februar 2019, 12:45

    Die Welt ist zur Ruhe gekommen - es kann Nacht werden.
    Schönes Bild.
    lg Willi
  • Deichzauberin 26. Februar 2019, 14:52

    Hallo, Andreas! Was für eine tolle Stimmung! Großartig durch die lange Belichtung. Super! LG nicole
  • rolvin 24. Februar 2019, 23:26

    Hallo Andreas, da sind wir schon zu zweit was langzeitbelichtetes Wasser angeht. Und mir ist es auch egal wenn das bei manchen verhönt wird ;-)
    Ich würde deine Aufnhame als ein minimalistisches Kleinod bezeichnen. Die Farben sind einfach nur zauberhaft schön und die Spiegelung geht fließend über in das ruhige Wasser.
    Tolle Aufnahme von dir!
    Mit besten Grüßen
    Roland
  • Juris-66 24. Februar 2019, 13:41

    Hallo Andreas,
    ich war schon gespannt auf Dein Mitbringsel von Steinhuder Meer. Und das so was von wunderschön! Diese Ruhe, die von Deiner Aufnahme ausgeht, ist unglaublich... dazu diese warmen Farben und der ausgefallene Bildaufbau. Betonwasser? Nein, ich sehe eine brillante Wasseroberfläche, die einen traumhaften Glanz bekommen hat.  Das ist ganz nach meinem Geschmack!
    Viele Grüße
    Birgit