Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Die um die Wette leuchten....

Die um die Wette leuchten....

1.087 12

H. Ramisch


Free Mitglied, Lüneburg

Die um die Wette leuchten....

Der Westerhever Leuchtturm gestern Abend.
Das Bild ist eine Aufnahme, also kein DRI.
Ich habe lediglich ein wenig an der Farbe gespielt, aber wirklich nur minimmal.
Was mich ein wenig stört, ist das der Mond nicht so wirklich scharf ist.
Vieleicht hat ja jemand Tipps und Anregungen wie man es besser machen kann.
Würde mich freueun....
Und nebenbei habe ich auch noch den Torsten Rabe kennen gelernt, der auch den Leuchtturm im Visier hatte :o)
War sehr nett!

Gruß, Holger

Kommentare 12

  • Thomas C. Kühne 6. September 2007, 16:53

    einfach schön...

    LG
    Thomas
  • H. Ramisch 8. Februar 2006, 8:21

    Hi Claudia,
    jepp, der Leuchtturm hat was!
    Aber Leuchttürme im allgemeinen finde ich sehr schön.
    Leider komm ich seltenst da hin, obwohl es gar nicht sooo weit ist.
    Die Spiegelung im Fenster hat auch wirklich was, das muß man schon sagen!
    Ich muß doch mal wieder los...

    Lieben Gruß, Holger
  • Claudia Hummel 7. Februar 2006, 17:40

    Wunderschön, mein Lieblingsleuchtturm und dann bei so besonderem Licht mit Mond :-)
    Eine interessante Perspektive hab ich auch bei

    gefunden, wie findest du die?
    Liebe Grüße Claudia
  • Clemens T. Ifland 21. September 2005, 11:08

    Defintiv schönes Bild. Bis auf die Artefakte. Aber ich hab mir dann gelich mal die Größe angeschaut und lediglich 18KB festegstellt. Du kannst aber beim Standartupload bis zu 130KB haben. Würde Dir raten das auszunutzen um diese Effekte zu vermeinden.

    lg
    Clemens
  • Marion KK 12. September 2005, 20:58

    hallo holger,
    nun sehe ich zum ersten mal den leuchtturm aus der nähe - und dann auch noch so schön zweifach erleuchtet.
    dieses foto musste ich nun einfach hochladen - ganz hinten sieht man den leuchturm ebenfalls :-)
    lg marion


  • H. Ramisch 12. September 2005, 18:20

    Uii, so viele Anmerkungen an einem Tag, das ist ja stark!
    Bin ich ja gar nicht gewohnt.
    Danke schön an alle, freut mich :o)

    @ Torsten
    Na da hast Du ja noch allerhand zu tun ;o)
    Zu den Daten des Bildes.
    Ist mit Stativ gemacht ISO 100, Blende 7.1 und 8sec Belichtungszeit.
    Stand oben auf dem Deich.
    Das "unscharfe" kommt vieleicht auch durch den Wind, denn es hat ganz schön gepustet (ist aber nur eine Vermutung).
    Möglicherweise könnte man auch noch nachschärfen, aber ich bin, was Bildbearbeitung angeht, mit zwei linken Händen gesegnet ;o)
  • Kerstin Schlesmann 12. September 2005, 8:35

    Superschönes Foto! Der Mond muss unscharf sein - das sind doch nur die Wolken davor ... einfach traumhaft!
  • Torsten Rabe 11. September 2005, 21:45

    Kommt mir ein wenig unscharf vor, jedoch die Bildaufteilung, die Farben und der Titel sind genial.
    Schreib mal was über die Brennweite, die Blende und die Verschlußzeit. Und ob freihand oder Stativ. Ob stehend oder liegend aufgenommen ? Und die ISO-Zahl.

    Torsten

    PS: Meine Bilder vom Leuchtturm kommen nächste Woche. Bin gerade mal zurück in Hannover mit 2,5 GB Rohdaten, die noch bearbeitet werden müssen.
  • Sebo H. 11. September 2005, 21:36

    sehr schöner bildaufbau
    lg sebi
  • Georg Nagy 11. September 2005, 20:20

    schönes Stimmungsbild. Der Mond kann (und soll) nicht scharf abgebildet sein vor diesen Schleierwolken.
    viele Grüße
    Georg
  • Volker Henkel - Fotomoment 11. September 2005, 19:12

    Ich finde der Mond darf schon unscharf sein. Schönes Landschaftsmotiv.
  • Geoff 11. September 2005, 18:39

    kann dir leider kein tipp geben aber
    dein foto gefält mir
    vg geoff