Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Die Stufen zum Minack Theater von Porthcurno...

Die Stufen zum Minack Theater von Porthcurno...

1.223 28

Katrin Peters


World Mitglied, Ahrensburg

Die Stufen zum Minack Theater von Porthcurno...

...gelegen an der südwestlichen Küste Englands.
Rowena Cade erfüllte sich 1929 den Traum eine Freilichtbühne für junge Künstler zu bauen.
Im Laufe der Jahre entstand ein wunderschönes Theater im altgriecheschen Stil, was heute noch genutz wird. Vom Mai bis September wird hier gespielt. Mit dem Blick aufs Meer ist es einzigartig und wunderschön!
Web-Cams:
http://www.minack.com/theatregoers/webcams.htm#top

Kommentare 28

  • Kruemelkeks 24. Juni 2007, 23:51

    sehr schönes bild:)
  • Hans-Peter Möller 7. Juni 2007, 20:02

    Ein eindrucksvolles Landschaftsfoto, gefällt mir sehr.
    LG Hans-Peter
  • Petra Dindas 2. Juni 2007, 9:40

    ... ok.. und nun ich....
    von Menschengedenken an, wurde immer versucht einfacher, besser, komfortabler zu leben... es gab immer Erneuerungen und Verbesserungen.... egal auf welchem Gebiet... man lese nur mal rückwärts die Diskussion um SW-und die ach so neue Farbfotografie... es hat alles seine Berechtigung...

    Selber habe ich viel zu wenig Zeit um mich auf diese aufwendige Art der Bearbeitung einzulassen, gerne sehe ich so gute Ergebnisse wie hier....

    und ganz ehrlich.. ich warte auf die Kamera... die diese Bilder so aufnimmt.. und gleich als 1 Bild abspeichert, dann bin ich auch dabei:))))))))

    also ich fand die Diskussion hier angenehm zu lesen.. und das ist in der FC nicht immer der Fall...

    nun genieße ich noch Dein Bild.... und dann bin ich auch schon wieder weg..
    liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Dir Petra
  • Edeltraud Vinckx 1. Juni 2007, 21:50

    Katrin, ein dickes Lob an dich...die Ausarbeitung und die Arbeit dabei ist für mich super gut geworden...ich denke so was würde ich noch lange nicht hinbringen...gehört doch auch ein gutes Auge und gutes Gefühl dazu und ich finde gerade das hast du....
    lg edeltraud
  • Kai Schmeling 1. Juni 2007, 17:45

    Ja, das gefällt mir sehr gut. Den Bildaufbau mag ich auch sehr. Die Bearbeitung auch - allerdings hätte ich die beiden kleinen Vögel aus dem Bild fliegen lassen ;-)
  • Heinrich Morsdorf 1. Juni 2007, 12:41

    War bestimmt viel Arbeit, aber mit einem guten Ergebnis.

    LG
    Heinrich
  • Pe-Sto 31. Mai 2007, 16:32

    Hallo Katrin,
    und wieder ein wunderschönes Bild zum Träumen!!!!
    Spitzenmäßig, genau wie ich es mag. Wie immer klasse Bearbeitung.
    LG Peggy
  • Lasse Joussen 30. Mai 2007, 21:27

    Das sieht nach typisch englischem Wetter aus!
    Lasse
  • Roland Zumbühl 30. Mai 2007, 19:37

    @ Lothar: Sachliche Diskussionen sind die Würze in der fc. Wir wollen uns austauschen. Tausende von Anmerkungen sind lieb gemeint, schlussendlich aber oft wenig hilfreich. Wichtig ist aus meiner Sicht, dass man fair miteinander umgeht und nicht Recht haben muss.
    Weshalb soll HDR kein Diskussionsthema sein?
    Sogar die Fachpresse bemüht sich um dieses Thema ,-))
  • Katrin Peters 30. Mai 2007, 9:02

    @Hallo Lothar,
    ich finde solche Diskussionen kein bisschen müßig. Schließlich wollen wir uns hier über Bearbeitung und Aufnahmemöglichkeiten austauschen.
    Wir Beide sind von fast Anfang an in der fc und haben schon eine ganze Menge dazu geschrieben, aber einige sind eben noch nicht so lange dabei. Leider offenbaren sich hier nicht viele Fotografen unter ihren Bildern und ich fand und finde es immer spannend zu lesen, mit welchen Problemen man manchmal schon im Kleinen zu kämpfen hat.
    Und wenn ich Zeit habe, was leider nicht so häufig vorkommt, dann mag ich solchen Austausch hier.
    Müßig finde ich es wenn sich darum gestritten wird wie weit der Einfluss der Buddys geht, oder ob ein gevotetes Bild in eine un-/ passende Sektion gewählt wird. Mich interessiert das Ergebnis und ob ich das auch kann….!
    ;-)

    …und übrigens, danke für dein Lob.
    :-))
    Gruß Katrin
  • Maren Arndt 30. Mai 2007, 5:49

    Liebe Katrin,

    alle Deine Mühen in Ehren..
    das Ergebnis ist wunderschön und ich schließe mich spontan Lothar's Worten an.

    Die Sache mit dem fehlenden Stativ kenn ich *lach*
    Bis denne
    Viele Grüße
    Maren und Co.
  • Lothar Hentschel 30. Mai 2007, 0:34

    Hi Katrin

    Ich habe die ganze Diskussion gelesen… und finde sie etwas müßig… so in etwa wie wenn man ständig einen Maler löchert wie viele Haare er an seinem Pinsel hat um daraus seinen Stil abzuleiten. Mir ist völlig Wurst wie und warum Du das Bild so bearbeitet hast- weil mir nur das Ergebnis wichtig ist. Und das ist hier im Verhältnis zum Motiv genau nach meinem Geschmack.
    Hast Du gut gemacht!

    Viele Grüße Lothar
  • Gerhard Matzke 29. Mai 2007, 22:25

    Beeindruckende Aufnahme sehr gut presentiert klasse Bildaufbau Gruß Gerhard
  • Katrin Peters 29. Mai 2007, 21:11

    @Wolfgang,
    flach...das ist wirklich der richtige Begriff. Unnatürlich, fast wie ein Bild an der Wand ohne plastische Höhen und Tiefen, aber gerade das möchte ich ausprobieren. Mal sehen was alles dabei heruaus kommt!
    ;-)
  • Wolfgang T. 29. Mai 2007, 20:49

    Dieser Ort scheint wirklich besuchenswert zu sein.
    Wie ich gelesen habe, hast du dir mit der Bearbeitung sehr viel Mühe gegeben. Irgendwie erscheint mir das Bild immer noch ein wenig flach - ohne eigentliche Tiefen; aber vielleicht macht ja gerade das den Reiz aus.