Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Die Streifenwanze noch nicht überall....

Die Streifenwanze noch nicht überall....

524 13

Dietrich WERNER


Free Mitglied, Köln

Die Streifenwanze noch nicht überall....

in Deutschland zu finden. Aus gegebenem Anlaß hier ein Foto von Graphosoma lineatum, einer Art die noch in weiten Teilen von Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen fehlt. In den Jahren 1997 und 1999 habe
ich jeweils eine Nachweiskarte der Art für Deutschland veröffentlicht. Eine 3. Karte ist in Vorbereitung, weshalb ich auch in der FC für jeden Foto-Nachweis mit möglichst genauer Ortsangabe und Aufnahme-Datum dankbar bin.
Von meiner Fotoassistentin Lenora H. Stein am 29. Juli 2004 in Finkens Garten (Köln-Rodenkirchen) dankenswerterweise aufgenommen, als zweiter linksrheinischer Fund in Köln.

Kommentare 13

  • Bernd Schlenkrich 3. Juni 2009, 21:24

    Hallo Dietrich,
    die Streifenwanze begleitet mich seit vielen Jahren in meinem Garten. Die Dolden des Dills ziehen sie magisch an. Einmal säte ich aus Spass Kümmel aus. Das ist aber bestimmt schon 20 Jahre her (hab es leider nicht dokumentiert). Auch die Kümmeldolden waren begehrt von dieser Wanzenart Es war das erste Mal, als ich diese Art bewusst bemerkte.
    Mit Doldenblütern kannst du sie locken. Diese Erfahrung konnte ich machen.
    Ich grüße Dich
    Bernd
  • Veit Schagow 20. Juni 2007, 20:00

    Hallo Dietrich, diese roten Streifenwanzen sind mir hier (PLZ-Raum 01796) früher nie aufgefallen, erstmals beobachtete ich sie zufällig so Ende der 1990er Jahre und glaubte schon, es wäre ein eingeschleppter Fremdling aus südlichen Gefilden.
    Sie ist hier nun ziemlich häufig an Doldengewächsen, aber es kann durchaus subjektiv bedingt sein, dass ich sie früher nur nie beachtete. Kompliment zu der opulenten Wanzen-Fotosammlung.
    Viele Grüße
    Veit
  • Marco Gi 9. Oktober 2006, 18:40

    Wunderschöne Wanze mit traumhaften Farben und gute Schärfe.
    LG Marco
  • Axel Steiner-1 7. September 2005, 8:15

    Na dann will ich mein Exemplar aus Breckerfeld (58339) auch mal melden.
    Streifenwanze
    Streifenwanze
    Axel Steiner-1

    LG Axel
  • Gunter Henrich 24. August 2005, 16:24

    Auch sehr schön gesehen, diese Wanzen haben eine sehr schöne Maserung. Aufnahme gefällt mir sehr gut.

    LG Gunter
  • Dietrich WERNER 1. August 2005, 13:40

    @ Conny: Inzwischen sind die Streifenwanzen dort sehr häufig. Das erste Exemplar in Vorpommern ist nach meiner Kenntnis erst 1963 im SW von Greifswald entdeckt worden. Nur in Mecklenburg bei Warnemünde kennt man zwei frühere Funde von 1931 und 1935. Die Ausbreitung erfolgte in den 70er Jahren von Brandenburg kommend.
    Gruß Dietrich
  • Conny Wermke 31. Juli 2005, 13:03

    Ich sehe das gerade jetzt erst..
    Bei uns in Vorpommern sind diese Wanzen sehr häufig zu finden..manche Gräser sind regelrecht voll davon..

    LG Conny
  • Angelika Und Uwe Ronneberg 5. Juli 2005, 1:48

    eben entdeckt !,-))))))

    herzlichen gruß
    angelika
  • Ludwig Czapla 2. Juli 2005, 19:52

    Also meine Wanzen sind in Hessen Langenselbold (in der nähe von Hanau) aufgenommen worden. Bild ist vom Juli 2003. Auch dieses Jahr habe ich an der gleiche Stelle diese Art gesehen.

    Gruß Ludwig
  • Dietrich WERNER 1. Juli 2005, 13:31

    @ Eg G. : Thüringen gehört neben Baden-Württemberg, Bayern, Rheinland-Pfalz und Südhessen zu den Stammländern der Art in Deutschland, in denen sie schon seit dem 19. Jahrhundert bekannt ist, in Sachsen erst seit dem Beginn des 20. Jh.
    Gruß Dietrich
  • M.Gebel 29. Juni 2005, 14:38

    Ein Aufnahme habe ich nicht, aber ich weiß, wo ich sie in einem Gebiet das allererste mal gesehen habe... sogar überhaupt das erste mal nördlich von Duisburg. Gesehen habe ich die Steifenwanze im Kreis Hamminkeln ....Bislicher Wald (NRW). Das war am 19. Juni 2005.
    Ein weiteres Gebiet in NRW kenne ich,. Dieses befindet sich im Sauerland (Riemke / Kreis Menden....Märkischer Kreis) in einem alten Steinbruch. Dort sehe ich jedes Jahr mehrere Exemplare.:-)
    LiGrü
    Markus
  • Dr. Andreas Müller 29. Juni 2005, 12:57

    Hallo Dietrich,

    ich werde mal in meinen Funddaten kramen und sie Dir zukommenlassen. Also in Krefeld und im Kreis Wesel kommt Graphosoma vor (genaue Daten folgen).

    Grüße
    Andreas
  • Ulla N. 29. Juni 2005, 12:18

    Diese schöne Wanze steht auch ganz oben auf meiner Wunschliste - bis jetzt habe ich leider noch nie eine entdecken können.
    Wenns denn mal gelingen sollte, bekommst Du natürlich wieder die exakten Angaben!
    Liebe Grüße, Ulla