Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Die Stille verwirrt das Gehirn

Die Stille verwirrt das Gehirn

746 3

Peter Ross


Basic Mitglied, München

Die Stille verwirrt das Gehirn

In einem Moment völliger Wind-Stille entstand ein Foto, das erst auf dem Kopf stehend den Kopf verwirrt.

Kommentare 3

  • Jörg Helpenstein. 22. August 2005, 21:53

    Das ist wirklich ein Hingucker!!! Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen.
    LG
    Jörg
  • Lutz Matulla 16. August 2005, 13:32

    Hallo Peter,
    schön gesehen- ist auf den ersten Blick wirklich etwas verwirrend.In s/w wäre die Verwirrung wahrscheinlich noch stärker. Interessant, dass die Spiegelung im Wasser mehr Kontrast als das "Original" aufweist.
    Gruß Lutz .
  • Ralf Hamester 15. August 2005, 19:18

    Als normales Bild eher langweilig. Um 180° gedreht (oder gespiegelt?) wirkt es, als würde man von unten durch das Wasser blicken, das Wurzelwerk hinge in der Luft und sähe genauso aus wie der Baum oben. Seltsam...