Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Die Spitzkopfnatter......., (Gonyosoma oxycephalum)

Die Spitzkopfnatter......., (Gonyosoma oxycephalum)

316 5

Manfred Altgott


World Mitglied, Berlin

Die Spitzkopfnatter......., (Gonyosoma oxycephalum)

Die Spitzkopfnatter (Gonyosoma oxycephalum), die auch Rotschwanznatter oder Grünnatter genannt wird, ist eine Reptilienart aus der Familie der Nattern (Colubridae).
Früher wurde die Spitzkopfnatter, ähnlich wie die Kornnatter, die Äskulapnatter oder die Leopardnatter in die Gattung Elaphe gestellt. Heute wird sie allerdings mit ihren Verwandten Gonyosoma hodgsoni, G. cantoris und G. frenatum in der Gattung Gonyosoma eingeordnet. Die Spitzkopfnatter ist ungiftig.

Merkmale

Die Weibchen werden meist um 170, selten bis zu 240 cm lang, während die Männchen etwas kleiner bleiben. Die Schlange hat eine Grundfärbung, die von grüngelb bis oliv reichen kann. Die Unterseite ist meist heller als die Oberseite. Der Schwanz ist rötlich-braun und in der Farbe scharf abgesetzt.

Kommentare 5