Die Seelein von Crap Alv

Die Seelein von Crap Alv

3.163 3

Stefan Grünig


Premium (Pro), Krattigen

Die Seelein von Crap Alv

In unseren vergangenen Sommerferien suchen wir kurze Wanderungen, welche uns tief in die Bündner Bergwelt führen und für Carmen gut machbar sind. Am Albulapass besuchen wir so die prächtige Hochebene Crap Alv, mit ihren idyllisch gelegenen Moorseelein. Wir sind alle drei begeistert und verweilen lange hier oben in der Einsamkeit und Stille. Dieses Seelein mit seinem Wollgrasbüschel hat es uns ganz besonders angetan.

Nikon D810, AF Nikkor 17-35mm, Blende 20, 1/125 Belichtung, 20mm Brennweite, 320 ISO, Hama zirkular Polfilter, freihand, aus RAW, Web Sharpener.
(28.06.21)

-----

Zum Stöbern: unsere handy- und tablettaugliche Typo3-Fotografenwebseite mit Galerien unserer schönsten Reisefotos, Informationen zu unseren Angeboten und zu unserem vielseitigen Schaffen sowie der Anmeldemöglichkeit für die beliebten Fotomails. Reinklicken unter:

http://www.natur-welten.ch

Kommentare 3

  • Heinz Höra 25. Juli 2021, 16:08

    Wieder so ein wunderbares Bild, das in dem gewählten Ausschnitt mit dem Wollgras-Inselchen das Typische dieser alpinen Flachmoorlandschaft erfaßt. Und wieder schönstes Wetter wie bei dem Bild vom etwas weiter unten liegenden Lai da Palpuegna, so daß auch hier der mächtige Piz Ela zu sehen sein müßte.
    Sei gegrüßt von Heinz
  • Klaus Kieslich 24. Juli 2021, 16:19

    eine sehr gute Landschaftsaufnahme
    Gruß Klaus
  • Yamadori12 24. Juli 2021, 15:59

    Ja das tut gut da wäre ich zuhause ......wunderschön
    LG Jürgen