Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Die Schule in Marmol

Die Schule in Marmol

1.704 0

Martin Zenker


kostenloses Benutzerkonto, Grevesmühlen

Die Schule in Marmol

Marmol 2003, ein verschlafenes Bergkaff südlich von Mazar-e Sharif. Eine unzugängliche Bergregion, die hinter Minenfeldern und einer Klamm nahezu abgeschieden vom Rest des Landes liegt. Mitten in der trockenen Einöde lassen die Gebirgsbäche eine kleine grüne Oase gedeihen. Die Schule des Ortes - verfallene Lehmhäuser. Der Ersatz der UNO - drei Zelte im Wind. Wie hier 3000 Schüler unterrichtet werden sollten, blieb mir schleierhaft. Aber der kleine Baum, der sich neben dem Volleyballfeld unaufhörlich gen Himmel reckte, wurde zu einem kleinen Zeichen der Hoffnung. Und der Tee war nirgends in ganz Afghanistan so lecker wie in Marmol.
(Kamera EOS 300, Kodak Elitechrome, Canon Standardobjektiv aus dem Anfängerset, UVB-Filter...)

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Views 1.704
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz