Die schönsten Unterführungen unter der Bahnstrecke München-Ingolstadt (I)

Die schönsten Unterführungen unter der Bahnstrecke München-Ingolstadt (I)

3.934 5

Der TIEGER


kostenloses Benutzerkonto, München

Die schönsten Unterführungen unter der Bahnstrecke München-Ingolstadt (I)

Die ist nicht überflutet, das muss so sein: Raum für den Bach und
Platz für landwirtschaftliche Fahrzeuge! (Deswegen sind auch die
Betonplatten am Ufer). Für Fußgänger und Radfahrer ist der Platz
sehr begrenzt und der Weg schlecht einsehbar, insofern die Top-
Location für Abenteuerlustige, und das nur wenige Kilometer nördlich
der Stadtgrenze von München!

Morgen kommt das nächste Bild, das noch schöner ist, aber nichts
für Personen mit schwachen Nerven:

Die schönsten Unterführungen unter der Bahnstrecke München-Ingolstadt (II)
Die schönsten Unterführungen unter der Bahnstrecke München-Ingolstadt (II)
Der TIEGER



Digiknipsbild, 2,8/10.5 Fisheye, DRI

PS.: Die Fahrleitung sah in der DRI irgenwie **** aus, vermutlich, weil
sie sich bewegt hat, da habe ich es vorgezogen, die Reste einfach
wegzustempeln. Sieht so eh besser aus.

Kommentare 5

  • Laney5569 26. Mai 2010, 14:18

    kennst du Half Life 2? da gibts ein level das genauso aussieht.
  • N. Nescio 20. Februar 2010, 23:59

    fast trinkwasserqualität und gar kein rauschen.
    lg gusti
  • Der TIEGER 12. Februar 2010, 19:34

    Das Motiv ist auch für Wasserscheue. Da ist doch extra eine Plattform mitten im Bach installiert, wo man prima ein Stativ draufstellen kann.
  • Anna-logisch 12. Februar 2010, 16:46

    ich denk mir jetzt eine Diesellok, dann passt es.

    Im Mittelalter hätte man es übrigens als Furt bezeichnet ...
    weswegen ein barocker Rahmen nicht schlecht gewesen wäre.
  • 0x FF 12. Februar 2010, 16:24

    Welch ein Glück, dass Tieger nicht wasserscheu sind.