Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
>Die Schattenseite des Sports

>Die Schattenseite des Sports

661 8

Markus H


Free Mitglied, w4 / vie

>Die Schattenseite des Sports

Höchst zweifelhafter, unfairer "Sport" - wir entschieden uns gegen die Besichtigung eines "Kampfes", dafür für die Besichtigung der Arena.
Plaza del Torro in Ronda, der ältesten Arena Spaniens, Oktober 2006.
Nikon D70, AF-Sigma 24-60mm.

Detail:

> ? <
> ? <
Markus H

Kommentare 8

  • Uwe Logemann 6. November 2006, 23:02

    Cool, noch einer, der vor kurzem in Ronda war ;-) Ich auch, hab' aber (noch?) kein Bild davon in der FC... das Rund hast Du schön eingefangen, mit Licht und Schatten - wie beim Stierkampf ;-)
    Gruß, Uwe
  • Kurt Klem 6. November 2006, 8:43

    seit ich unlängst im tv in madrid ausschnitte einer live übertragung gesehen habe verstehe ich noch weniger, warum sich so viele zuschauer für diese unfaire blödsinnigkeit finden.
    das foto ist schöner, als meine erinnerung, was vielleicht auch am wetter liegt.
    lg kurt
  • Peter Kollmeier 2. November 2006, 22:13

    Stierkampf ist kein Sport. Es ist unsinnige Belustigung.
    LG Peter
  • kaito u. irma k. 2. November 2006, 12:51

    na, mit sport hat dieser unfaire kampf wohl nichts zu tun.....im übrigen töten als sport....wie krank muss man da sein??????
    schönes foto von dieser stätte des allzu menschlich-bösen
    lg - irma
  • Jo Kurz 2. November 2006, 9:54

    es gab in spanien zeiten, in denen die mehrzahl dieser 'vorstellungen' für touristen stattfanden. dein/euer entschluss ehrt dich/euch!
    obwohl natürlich auch dieses heikle thema zwei seiten hat...
    gruss jo

    ist übrigens ein hervorragendes foto, hat fast symbolcharakter....
  • Bongi´s Karin 2. November 2006, 7:02

    Mir gefällt dieses Bild auch sehr gut, allerdings übt es auch eine gedrückte Stimmung aus! Die "Vorführung" hätte ich mir auch nicht angeschaut, ich finde ihn fürchterlich und ziemlich brutal!
    VLG Karin
  • Lehmann Marc 1. November 2006, 20:14

    Zum Glück hast Du Sport in "" gesetzt ;-)
    minimalistische Fotografie , das mag ich !
    Nettes Kaff , Ronda , war da leider nur an irgendeinem Feiertag , war total überlaufen , und ich schnell mal weg !
    mfg marc
  • Alexandra Schmidt 1. November 2006, 19:32

    über diesen "Sport" läßt sich streiten , aber die leeren "Hallen" geben doch ein schönes Motiv ab :-)
    Gruß, ALexa