Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Die Roloway-Meerkatzen-Hypnose

Die Roloway-Meerkatzen-Hypnose

656 14

Klaus Duba


World Mitglied, Walldorf ( bei Heidelberg )

Die Roloway-Meerkatzen-Hypnose

Das sieht doch fast so aus, als ob sie unter Hypnose steht oder?*g
Leider auch hier wieder durch die Scheibe und mir persönlich könnte es auch einen Tick schärfer sein.

Wieder eine Aufnahme aus dem Heidelberger Zoo

Ich wünsche euch ein entspanntes und erholsames WE und vielleicht kommt der Sommer am Sonntag doch noch! ;-)

Kommentare 14

  • Velvet25 26. November 2012, 13:13

    Toller Bildschnitt, guter Ausdruck und super Schärfe, trotz Scheibe!!
    Gruß Martina
  • photoart-ac 28. August 2012, 19:49

    Ein herrliches Porträt in ausgezeichneter Quali Klaus
    LG Alfred
  • Tekla-Maria 27. Juli 2012, 7:40

    das ist echt klasse, nur guckt der Kleine so traurig - wäre sicher gerne woanders zuhause...Gruß Tekla
  • Klaus. Schmitt 21. Juli 2012, 13:09

    Was für ein toller Moment, den du hier eingefanen hast ... klasse Pic.
    Auch dir ein schönes WE.

    LG Klaus
  • Klaus Boldt 21. Juli 2012, 7:42

    hervorragender bildschnitt, bringt eine tolle stimmung rüber, klasse in der qualität

    lg klaus
  • Stefan Jo Fuchs 21. Juli 2012, 7:12

    irgendwie traurig der Blick...
    Die Schärfe allerdings ist vollkommen ok!
    lg stefan
  • S. Heim 21. Juli 2012, 0:23

    hi...
    motiv mit schärfe und freistellung kan man kaum besser mach. auch am schnitt gibts nichts zu mäkeln.
    lg swen
  • Marianne Schön 20. Juli 2012, 22:36

    Also für mich ist das rundherum
    ein wunderschönes Foto.
    NG Marianne
  • barbara hetterich 20. Juli 2012, 22:21

    Keine Ahnung was Du hast.
    Eine Schärfe, finde ich, die nicht besser sein kann. Schaue Dir doch die Augen an. Die Freistellung ist perfekt. Du hast eine sehr gute Aufnahme gemacht. Das kann nicht jeder, ich jedenfalls nicht.
    Ja die Tiere im Zoo haben einen anderen Blick als die Tier in freier Wildbahn. Das ist mir schon aufgefallen.
    Und Du, stell Dein Licht nicht unter Deinen Scheffel. So heißt es doch, oder nicht.
    Dir ein schönes Wochenende
    barbara
  • Monue 20. Juli 2012, 22:04

    Die Schärfe find' ich auch in Ordnung und die Freistellung und der Schnitt gefallen mir auch.
    Für mich hat der Blick was Träumerisches.... wie auch immer... auf jeden Fall ist es ein tolles Tierportrait von dieser schönen Meerkatze!
    Danke! Auch Dir ein schönes Wochenende und der Sommer wird schon auf einen Kurzbesuch vorbeikommen... ;o)
    LG Moni
  • Petra-Maria Oechsner 20. Juli 2012, 20:32

    zumindest kann sie sich völlig entspannen...fast losgelöst von der erde.....-))
    die frisur ist ja auch sehr interessant und die schärfe finde ich ganz ok
    lg petra
  • Klaus Duba 20. Juli 2012, 20:17

    @Doris
    Hm es war eher so dass sie etwas an der Decke fixiert hat. Aber traurig und sehnsuchtsvoll ist auch eine passende Interpretation.
  • Maximilian E.T.-Schmidt 20. Juli 2012, 20:12

    Perfektes Bild! +++
  • Doris H 20. Juli 2012, 20:11

    also ich finde die Schärfe ausreichend Klaus, vor allem auf den Augen. Was mich betroffen macht, ist der traurige sehnsuchtsvolle Blick. Aber vielleicht denken wir das auch nur. Ich mags....

    LG Doris