Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Die Perchten kommen

Die Perchten kommen

217 29

Machtlinger Heinz


Pro Mitglied, Pasching

Die Perchten kommen

In Eferding (Oberösterreich) durfte ich beim Perchtenlauf fotografieren. Es war eine tolle Stimmung mit den Perchten, Krampussen, Teufeln und Engeln. Rauch und bengalische Lichter gehören da natürlich dazu.

Kommentare 29

  • Headless and blind 2. Januar 2018, 1:17

    Gruslig.....;-))
    Nein nicht die Aufnahme - die Gestalten!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Gruß H&b
  • evalgg 25. Dezember 2017, 22:32

    Perchten mit Warnwesten ist ungefähr so, als würden "Hells Angels" (Rocker) mit Warnwesten Motorrad fahren;).
    Das Foto gefällt mir, weil es die gruselige Stimmung gut rüber bringt.
    LG Eva
  • Franz-Joachim Mentel 25. Dezember 2017, 9:01

    Hallo Heinz,
    schwierige Lichtverhältnisse, aber gut gemeistert. An die deplaziert wirkenden Warnwesten gewöhnt man sich allmählich.
    Ich wünsche Dir noch ein geruhsames Fest und ein gutes neues Jahr.
    Gruß Jochen
  • Zwecke 22. Dezember 2017, 10:42

    Sogar die kleinsten Perchten sehen zum fürchten aus :-)
    LG Horst
  • SINA 19. Dezember 2017, 9:35

    Ein gespenstisches Szenario
    Toll aufgenommen
    Herzlich Sina
  • Ernst August Pfaue 15. Dezember 2017, 10:33

    Eine klasse Aufnahme!

    Gruß / Ernst August
  • Georges Vermeulen 13. Dezember 2017, 11:48

    Sehr schön festgehalten..

    LG Georges
  • Gertrud Fereberger 7262 13. Dezember 2017, 5:35

    diese Szene hast du sehr gut festgehalten !!!
    LG Gertrud
  • Dark Side_1 10. Dezember 2017, 21:32

    schöne szen klasse
    vg rainer
  • yamaha 1 10. Dezember 2017, 21:06

    Großartig so ein Perchtenlauf, schau ich mir immer wieder gerne an,
    auf jeden fall ein tolles Foto was du hier zeigst.
    Gruß Gilbert
  • ralf mann 10. Dezember 2017, 17:27

    Martialische Szene, aber aufregend für Groß und Klein. Gruß Ralf.
  • Claudio Micheli 10. Dezember 2017, 15:56

    Immagine molto bella.
    Ciao
  • Koelsche 9. Dezember 2017, 23:56

    Es wäre interessant zu erfahren, welchen Sinn dieser Perchtenlauf hat.
    Der Brauch stammt sicher aus dem Mittelalter Auf jeden Fall ist es wohl ein besonderes Ereignis, das Du hier festgehalten hast. Der Bildschnitt gefällt mir und die Bearbeitung ist sehr gut!
    Dir einen schönen 2. Advent!
    LG
    Koelsche
    • Machtlinger Heinz 10. Dezember 2017, 7:52

      Hier die Erklärung zu den Perchten: Ein Percht ist eine Gestalt des bayerisch-österreichischen alpenländischen Brauchtums, von denen es, vor allem in der Zeit von Ende Dezember bis Januar, mehrere verschiedene unterschiedlichen Charakters gibt, die sich wiederum zwei Gruppen zuordnen lassen: den „guten“ Schönperchten und den „bösen“ Schiechperchten, die mit ihren umgehängten Glocken nach populärer Deutung den Winter – bzw. die bösen Geister des Winters – austreiben sollen (Winteraustreiben bzw. Austreiben des alten Jahres). Den Brauch gibt es seit dem 11. Jahrhundert. Die echten Perchten treten erst nach der Weihnachtszeit auf. Diese hier heißen Krampusse.
    • Koelsche 14. Dezember 2017, 10:15

      Danke für die ausführliche Erklärung! Das ist ja sehr interessant! Ja, solche Bräuche gibt es in unterschiedlicher Art überall, auch in Deutschland.
      Dir einen schönen 3. Advent!
      LG
      Koelsche
  • DietmarsBildPC 9. Dezember 2017, 23:46

    Nicht ganz einfach, aber dennoch ausgezeichnet in Szene gesetzt. Auch der Kleine beherrscht recht gut das Treiben.
    Viele Grüße Dietmar
  • Sichtweite 9. Dezember 2017, 16:03

    Ein schönes Erlebnis, mit deinem Foto vermittelst du sehr lebendig den Eindruck des Perchtenlaufes.
    Gruß
    Jochen