Die neuen alten ......

Die neuen alten ......

3.503 9

Friedrich Höper


Premium (Pro), Norderstedt

Die neuen alten ......

Kiev 4 + Kiev 4a (die als letzte Contax-Clones) wieder den Bogen zu zur S2 schlagen

Die beiden "Neuen" habe ich eigentlich nur aus der "Bucht" gefischt, weil ich zur S2

Nikon für spezielle Fälle
Nikon für spezielle Fälle
Friedrich Höper
eigentlich ein Sonnar 2/85 (bzw. dessen russische Variante) haben wollte, mir aber sagen lassen mußte, daß Teleobjektive zur Contax nicht ganz genau an die S2 passen (das war mir bei dem Zeiss 4/85 gar nicht aufgefallen, das wird da wohl durchs abblenden verdeckt).

Und als ich die erste Kiev hatte, gab´s in der Bucht auf einmal keine 2/85er mehr. Statt dessen wurde eine Kiev-Ausrüstung mit 35, 50 und 135 angeboten - das "35er" auf dem Foto entpuppte sich allerdings beim genaueren Hinsehen als das lange gesuchte 2/85 - Ihr ahnt schon, was passierte .....

Nun habe ich meine alte S2 mit 1,5/50 + 4,5/21, eine Kiev 4, eine Kiev 4a, 2 russische 2/50, ein russischen 2/85, ein Vorkriegs-4/85 und ein russisches 4/135 und 2 russische Sucher. Die neuen Teile müssen getestet und vielleicht ein wenig überholt und justiert werden (nach Gehör sind die Zeiten zumindestens alle da). Filme liegen noch einige in der Tiefkühlung - jetzt kann die zweite Analog-Phase beginnen.

Kommentare 9

  • Michael Jo. 21. Dezember 2019, 2:07

    berührt mich, Deine Suche nach dieser ' Linse ' ..;
    habe gelesen, dass damals auf Geheissvon der russischen
    Militärregierung nach (oder schon während) der Demontage
    der Zeiss-Fertigungsanlagen in Jena etliche führende
    Techniker und Einrichter aus jena nach Kiew zwangsverpflichtet
    wurden, um dort die optische Fertigung für die Sowjetmacht
    massgeblich mit-aufzubauen ...

    Wie das bei Nikon verlief (damals aus dem Verbund
     ' Nippon Kogaku ' hervorgegangen), kann ich nicht sagen.
    Hatte Zeiss Lizenzen vergeben ?
    Waren dort offiziell auch Zeissianer als Geburtshelfer dabei ??
    Ooder haben dieJapaner damals einfach ' abgekupfert ' ???

    Ich denke jedenfalls, dass die japanische Variante
    der klassischen Contax weitaus wertiger ist als die Kiev ! (??)

    LG., Michael
    • Friedrich Höper 21. Dezember 2019, 10:32

      Ne - nix Lizenzen -  Nippon Kogaku hat zwar von deutschen Technikern in den 1920ern "Entwicklungshilfe" bei der Entwicklung von Optiken bekommen, aber keine Lizenz von Zeiss für "Contax-Entwicklungen". Im Gegenteil - es gabe einen heftigen Markenstreit mit NIKON in den 60er Jahren .... vgl. dazu: http://www.lausch.com/ersterteil.htm  LG Friedrich
  • Lesley Les Paul 26. Januar 2013, 19:07

    Beeindruckende Sammlung !
    Besonders die Objektive haben es mir angetan !
    Toller Kommentar !
    Gruß von LES
  • Ryszard Basta 30. November 2010, 19:16

    wie elegant sieht diese Paar
    Kijew war damals eine edle Kamera
    und auch teuer (Polen)

  • Der Ruebekarl 24. November 2009, 9:42

    Viel Spass mit den guten Stücken, die 4AM (ohne Beli) hatte ich auch mal mit dem Helios 103 als Objektiv. Eine sehr nette Kamera ohne das Russen-Feeling und definitiv ein gutes Arbeitsgerät (wenn man sich mal an den Verschluss gewöhnt hat).

    Gruss

    Kai
  • Festi Nalente 24. August 2009, 18:03

    Na, halt die die e-Bucht (www.ebay.de) !

    Beide sind jetzt vom Mechaniker zurück - die Zeiten sollen im Rahmen der Toleranzen liegen (bis auf 1/2 bis 1/10) - XP2 ist geladen - schaun mer mal, wie die Ergebnisse werden !

    Gruß

    Friedrich
  • Golemova 24. August 2009, 17:38

    Hallo ! Bin neu und unwissend. Was genau meinst du mit
    "Bucht"? Die Kievs sind nette Geräte; haben zwar nicht Contaxqualität aber sind robust und die Optiken können
    durchaus mit Zeiss mithalten.Bin selbst im Bestiz mehrer
    Gehäuse und Objektive. Viel Freude damit. Mit analogem
    Gruß G.
  • Hans-Jürgen G 9. Juli 2009, 14:39

    Sieht doch sehr vielversprechend aus,
    viel Freude damit.
    Gruß Hans-Jürgen
  • Wolfgang - Scholz 21. Juni 2009, 12:13

    interessantes Bild und Information.
    Gruß
    Wolfgang