Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Andreas Krieter


Premium (Complete), Großraum Hannover

* Die Mittsommernacht *

Faszinierend was sich für ein Himmelsleuchten zur Sommersonnenwende am Nachthimmel so gegen 24Uhr bot. Gerne wollte ich Sterne sehen und evtl. Die Sommermilchstraße am Himmel fotografieren, aber bei diesem Leuchten das von den Wolken getragen wurde habe ich die Sterne schnell vergessen und war froh hier draußen in der warmen Nacht dieses Schauspiel zu genießen. Es war alles sehr ruhig, selbst das Reh das ich aus der Treckerfurt aufgescheucht hatte blieb nach einigen Hüpfern stehen um mich zu beobachten ;-)
Bei diesem grauen Wetter erinnere ich mich gerne an den Sommer zurück und hole mir das Leuchten ins Wohnzimmer ;-))

Kommentare 38

  • Marlies A.-F. 10. Dezember 2019, 12:27

    Gelernt ist gelernt.......LG Marlies
  • Carsten D. - CD-Photo 5. Dezember 2019, 21:48

    Was ist Dir wieder sehr gelungen.

    Grüße Carsten
  • nur ein moment 4. Dezember 2019, 12:12

    Wunderschön hast Du den vermeintlich beginnenden Sternenhimmel eingefangen, fantastisch zeigst Du die Mittsommernacht!
    vg . nur ein moment
  • Günter Graph 3. Dezember 2019, 18:24

    Stürmisch zart ist der Himmel zur herrlich grün schimmernden Landschaft.

    Liebe Grüße und eine schöne ruhige Adventszeit---Günter
  • hans-jakob 1. Dezember 2019, 15:51

    Das sieht mit diesen Wolken einfach nur Klasse aus!!!
    LG hans-jakob
  • rolvin 28. November 2019, 23:18

    Hallo Andreas, jetzt wo ich deine fantastische Aufnahme zur Sommersonnenwende bestaune, frage ich mich, warum ich selbst nie auf den Gedanken gekommen bin, um dieses Schauspiel mit der Kamera festzuhalten.
    Deinen Standpunkt mitten im Kornfeld hast du klasse gewählt und das Bildergebnis ist grandios!
    VG Roland
  • Andrea Bächstädt 28. November 2019, 12:21

    Man kann die laue Sommernacht förmlich spüren.

    Viele Grüße,
    Andrea
  • Ursula Schütt 27. November 2019, 14:20

    Der Nachthimmel um 24 Uhr, Sommersonnenwende,
    das ist ein Naturschauspiel, ich bin ganz hingerissen.
    LG Ursula
  • Jörg Uhlemann 26. November 2019, 19:54

    Gegen 24 Uhr? Verrückt, hätte ich nie gedacht.
    Die holst den Sommer zurück, ich auch, eben auf meine Art.:-) Deine Art finde ich aber mindestens genau so schön. Das schaut wunderschön aus, Andreas.

    VG Jörg
  • feldweg 25. November 2019, 20:58

    herrliche Farben
  • Paulibär14 25. November 2019, 10:54

    Immer wieder erstaunlich welche Kunstwerke Mutter Natur zu Stande bringt.
    Exzellente Einstellung mit feinem Farbenspiel der Natur und schönem Licht. 
    Einfach nur  schön.
    LG Georg
  • Michèle FLEURY 25. November 2019, 10:10

    Merveilleuse lumière du soir,  dans un ciel à la palette de couleurs nuancées traversées de nuages en mouvement : la campagne est déjà envahie d'obscurité, j'adore cette atmosphère si bien rendue! Compliments pour la qualité d'image! Amitiés, Michèle
  • Tante Mizzi 25. November 2019, 5:11

    Eine wundervolle und faszinierende Aufnahme ... schön, wie die Sterne am blauen Himmel funkeln !!!
    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche
    Mizzi
  • Bea van Glück 24. November 2019, 21:21

    Die Farben des Himmels sind einmalig. Die fort ziehenden Wolken haben sicherlich viel Abwechslung gebracht.
    LG Bea
  • gatst 24. November 2019, 20:58

    Eine tolle Aufnahme, schön wenn man so etwas aus dem Archiv nehmen kann um die Trüben Tage zu überbrücken.
    Gruß Adolf !