Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Die Märchenerzählerin (1. surreale Nacht 5)

Die Märchenerzählerin (1. surreale Nacht 5)

792 17

Klaus Arator


Pro Mitglied, Royal court

Die Märchenerzählerin (1. surreale Nacht 5)

Morgacza Dürr vom Theater Ma- Cla-Di in ihrer Paraderolle als Märchenerzählerin.
Sie erzählte ein Märchen von einer Meerjungfrau.
Märchenerzählungen und Poesie sind in der heutigen Zeit wichtig,
da sie einem aus dem stressigem Alltag in eine Phantasiewelt entführen.

Sony DSC 717

Kommentare 17

  • Klaus Arator 9. Oktober 2004, 22:27

    @ Birgit: Das Bild ist geblitzt und zwar mit meinem 24 Jahre alten Vivitar 283, in voll manueller Einstellung.
    Wobei ich die Blende nach Gefühl einstelle, kenne das Ding ja schon etwas länger.....

    LG
    Klaus
  • Birgit Pittelkow 9. Oktober 2004, 20:55

    dieses Gesicht wurde durch viele Erfahrungen geprägt, so wie deinee Erfahrungen die es dir ermöglichen solche ausdruckstarken Portraits zu erschaffen, bin beeindruckt und wenn ich dich richtig verstanden hab, dann hast du das Foto ohne Blitz gemacht, oder?
    Wenn ja, dann ist das echt eine fotografische Meisterleistung, LG Birgit
  • Madame EIFEL 8. Oktober 2004, 21:17

    Starkes Portrait einer Märchenerzählerin.
    Sie kann wahrhaftig mehr als Märchen erzählen.
    LG Gerti
  • Petra Dindas 8. Oktober 2004, 17:34

    .. ich verstehe...
    lg Petra
  • Klaus Arator 8. Oktober 2004, 17:33

    @ Petra: Ich hatte dich schon richtig verstanden, mir lag es denn doch mal am Herzen das Scharfstellproblem anzusprechen: Mit meiner Leica würde es nicht so gut gelingen.
    Zu dem Thema Energie im Alter, da gebe ich dir recht, sie ist top in Form und rezitiert eine halbe Stunde lang aus dem Kopf.....einfach stark.
    LG
    Klaus
  • Petra Dindas 8. Oktober 2004, 17:28

    @Klaus......NEIN.. mit energiegeladen.. meinte ich wirklich.. ihre Persönlichkeit.... das wäre wirklich ein Vorbild für das Alter für mich.. Du verstehst... ich mag sie.....
  • Klaus Arator 8. Oktober 2004, 17:25

    @ Petra: Leider gab es zum Blitzen hier keine Alternative, aber im Laufe der Zeit kann ich das so gut. dass man es kaum sieht: aus 5m mit 190mm! Wie immer voll manuell eingestellt und Blenden geschätzt.
    Immer wieder begeistert bin ich von der Lasermessung, sodass die Entfernng hargenau stimmt, denn dies ist das Hauptproblem im Dunkeln oder Halbdunkeln.
    LG
    Klaus
  • G. Weber 8. Oktober 2004, 17:16

    top
  • Petra Dindas 8. Oktober 2004, 17:16

    .. ich hab die Lady einmal persönlich kennen gelernt... eine sehr sympathische und energiegeladene Dame....Dein Bild zeigt dies wunderbar.....
    lieben Gruß von Petra

    P.S.... doch.. ich würde sie auch sehr gerne einmal fotografieren... ehrlich!
  • Wolfgang T. 8. Oktober 2004, 12:47

    Margocza mit aller verfübaren Ausdruckskraft - und sie hat SEHR viel davon!
    W.
  • Wolfgang Dufner 8. Oktober 2004, 12:45

    Die Erzählerin hast Du super in Szene gesetzt.
    Wirkt sehr gut vor dem dunklen Hintergrund.
    LG
    WoDu
  • Der Biege 8. Oktober 2004, 12:37

    Ein wunderbares Portrait von ihr, sie kann auch tolle Kindergeschichten erzählen, wie ich mit meiner Familie früher bereits feststellen konnten.
    Gruss Biege
  • Irene Lachner 8. Oktober 2004, 12:26

    ... eine ausdruckstarke Frau ........ sehr real festgehalten ...... übrigens gefällt mir die Serie ausgesprochen gut ......
    Liebe Grüße von Irene
  • Sascha Kohler 8. Oktober 2004, 11:42

    Kann dir bei deinem Text nur beipflichten - Mimik und Dramatik des festgehaltenen Moment ist dir genau so gelungen wie bei den anderen aus dieser Serie.

    Gruss
    Sascha
  • Mirjam H. 8. Oktober 2004, 9:39

    Wow was für eine Mimik! Genial!

    LG Mirjam