die liebesschlösser von florenz...

die liebesschlösser von florenz...

1.696 4

tinah...


Premium (Basic), verschiedenen blickwinkeln...

die liebesschlösser von florenz...

Die Geschichte der Liebesschlösser

Es ist schon mehr als ein Ritual, inzwischen ist es auch bei uns zu einem richtigen Brauch geworden. Vor 30 Jahren tauchten als Zeichen der Liebe erstmals in Riga (Lettland) und Pécs (Südungarn) die sogenannten Liebesschlösser auf. Auch in Italien wurden damals die ersten Liebesschlösser entdeckt. Ungeklärt ist bis heute, woher dieser Brauch stammt. Manche behaupten, dies sei aus Freude über den Abschluss des Militärdienstes von Rekruten geschehen. Andere sehen diesen Brauch aus dem italienischen Liebesroman „Ho voglia“ von Federico Moccia entstanden, indem die Liebeschlösser an der Milvischen Brücke erwähnt wurden.

Handelsübliche Vorhängeschlösser, mit persönlichen und filigranen Gravuren werden als Symbol der Verbundenheit und Liebe an Brücken, Brückengeländern, Laternen oder sonstigen Lokationen befestigt. Die Schlüssel werden anschließend in einem gemeinsamen Akt der Treue in das Wasser geworfen. Als Zeichen, dass diese Liebe nicht mehr getrennt werden kann. Zwischenzeitlich hat diese Tradition Einzug in weitere Großstädte dieser Erde gehalten. Über Rom, Florenz, Guam (USA), Montevideo (Uruguay), Seoul (Süd Korea), Tokio finden wir auch in Deutschland, zum Beispiel in Köln auf der Hohenzollernbrücke, diese Schlösser. Ein Phänomen: jemand macht den Anfang und schon entstehen an beliebten Plätzen neue Ansammlungen von Liebesschlössern.

http://www.liebes-schloesser.com/

Kommentare 4

  • Werner M. 6. Oktober 2010, 5:56

    eindeutig "over-closed" :-)... auf die Kette wird man dann eines Tages völlig verzichten können, es hält auch ohne...
    danke für den historischen Hintergrund

    lg Werner
  • Helmut Johann Paseka 6. Oktober 2010, 0:47

    . . meine ureigene Romantik veranlasst meine Erklärung, . . die Initiative hätte die Fa. EVVA ins Leben gerufen, . . zu negieren, . . ;-))
    herzlichst Helmut
  • at.Heinz 5. Oktober 2010, 20:21

    ;)) die Schlösser werden wohl länger halten;)))
    eine feine Idee dieses Bild!*
    lG1
  • H. Endres 5. Oktober 2010, 20:13

    Für einen Moment habe ich an die Zoobrücke in Köln gedacht. Da ist es nämlich auch so.
    Ein schönes Bild!
    LG Harald