Die Liebe stört es schon mal nicht...

Die Liebe stört es schon mal nicht...

604 10

Wulf von Graefe


Premium (World), Ostfriesland

Die Liebe stört es schon mal nicht...

...wenn das Kollier nicht jedem Vogelfotografen gefällt ;-)

Und die Attraktivität bei den Kerls der eigenen Spezies wird ihr wohl schon wichtiger sein, als wem sie in der FC mißfallen könnte.
Auch er wird schon nicht so blöd sein, dass er auf eine Mieze mit Schluckbeschwerden reinfallen würde ;-)

Will heißen, dass eure hier z.T. sicher wohlmeinende Besorgnis doch eher unbegründet ist. Und wer da vordringlich sein "wildlife"-Foto durch gestört sieht, müßte vielleicht erinnern, dass Vogelfotografen mit ihren "Objekten" nicht alleine auf der Welt sind!

Kommentare 10

  • Wulf von Graefe 11. Februar 2008, 0:34

    @Claudia und Ulrich
    Der Code ist eine bestimmte Serie (von 00CT bis99CT), die von der Biol.Station in der Haseniederung verwendet wird (also etwa 100 km von mir hier). Und einen Jahrgang hat man als "Grobkennung" sonst eher in einer bestimmten Farbe (etwa bei Greifvögeln).
    Die Höckerschwäne machen zwar ja nicht ganz solche Wege wie Sing- und Zwergschwan, aber da sie mit den beiden doch oft vergesellschaftet sind, ist natürlich auch ihr "Bewegungsmuster" von Interesse.
    @Marina
    die ganz süßen und völlig unbevatermörderten Bilder einer Ehe gibt es doch ziemlich reichlich. Aber ob auch von Lieschen 99CT, weiß ich nicht. Jedenfalls war vermutlich nicht bekannt, dass sie das auch auf ostfriesischer Wiese treibt.
    @Hans
    danke, dass Du noch einmal die cr-birding Adresse hier für die eigene Nachsuche gibst!
    @Anette
    es wird ja schon noch weiter von manchen eher vermutet, dass es doch stören würde. Das hat aber ja bei einigen tausend so markierter Gänse und Schwäne wirklich keine ernsthafte Grundlage.
    @Hanne
    wie schon bei den kleinen Fußringen ist natürlich nicht gänzlich auszuschließen, dass mit so einem nicht zum Vogel gehörenden "Extra" doch einmal einer irgendworan festhängen könnte.
    Aber es ist auf die großen Mengen, die es von ihnen gibt wohl kaum ein Fall bekannt. Während man ja vielfältige Unfälle mit irgendwo verhedderten Vögeln kennt, die gar nicht so etwas tragen!
    @Fabienne
    danke Dir sehr!
    @Dagmar
    es sind ja nur einige Arten, bei denen man das machen kann. Und da nutzt man diese Möglichkeit, um eine wirklich massenhaft größere Anzahl Wiederfundmeldungen für den einzelnen Vogel, oft über Jahre, zu bekommen, die nicht im entferntesten mit den teils schwer und teils überhaupt nicht draußen ablesbaren Fußringen nur zu haben ist.
    lg Wulf
  • Dagmar Clausen 10. Februar 2008, 22:35

    Ein wirklich klasse Foto.
    Aber ich muß mal dumm fragen, der Schwan bekommt einen Ring um den Hals? Warum den nicht um den Fuß? LG Dagmar
  • Fabienne Muriset 10. Februar 2008, 21:00

    Schöne Szene und nett beschrieben :-)

    Grüsslis
    Fabienne
  • Ha Grü 10. Februar 2008, 20:41

    Im richtigen Moment auf den Auslöser gedrückt. Sehr schön. --- Die einzige Sorge, die ich habe, kann er nicht irgendwo hängen bleiben? Meinen Hund lasse ich auch nicht alleine mit Halsband laufen.
    LG Hanne
  • Annette Ralla 10. Februar 2008, 20:33

    Das Schwäne auch beringt (oder besser nummeriert) werden ist ja interessant und schön zu sehen, das es sie nicht stört.
    LG Annette
  • Hans Link 10. Februar 2008, 20:07

    @U-L-I: Die Nr CT99 ist in Deutschland vergeben worden, anscheinend von einer niedersächsischen Arbeitsgruppe von Biologen. Siehe http://www.cr-birding.be/ etc.
    LG Hans
  • ullifotografie 10. Februar 2008, 19:14

    Und wer beringt die Höckerschwäne? Sind das denn Weitsteckenzieher?
    Immerhin hab ich sowas bisher nur bei Singschwänen gesehen, und die waren aus dem Spreewaldgebiet...
    Ein schönes Foto ist Dir da gelungen.
    LG
    Ulrich
  • Claudia Hummel 10. Februar 2008, 18:35

    Dann wäre es nur irgendein Schwan an dem man nix beobachten könnte. So hat man die Möglichkeit das individuelle Leben eines einzelnen Tieres nachzuvollziehen und das ist doch toll :-)) Es ist wie ein Name für den Vogel...99CT flirtet gerade :-D
  • Marina Luise 10. Februar 2008, 18:10

    Ja ja - dein 'herziges' Schwanenfoto ist sehr süss und es wâre noch süsser ohne den 'Vatermörderkragen' - und da kannst du mich nicht vom Gegenteil überzeugen! :-PP
  • Claudia Hummel 10. Februar 2008, 17:59

    Ich finde das klasse wenn es die Vögel nachweislich nicht stört. Was heißt denn 99CT? Ist das Tier 1999 geschlüpft? Das wäre doch schon einmal eine wichtige Information auch für jeden Naturfreund :-))
    LG Claudia