Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Die letzte Aster....

Die letzte Aster....

484 20

Marianne Th


Pro Mitglied, Kaarst

Die letzte Aster....

habe ich gestern geschnitten. Jetzt kommt die große Pause im Garten, alles vergeht.
Was wächst, das ist die Vorfreude auf neues Werden.

Kommentare 20

  • Rainer Switala 18. Dezember 2006, 14:16

    die zeit ist nicht mehr lang
    dann ist alles wieder da
    klasse mit dieser gestaltung und dem schärfeverlauf
    gruß rainer
  • Helga Und Manfred Wolters 18. Dezember 2006, 10:43

    liebe marianne,

    in der tat, die "schärfe" ist nicht immer "ausschlaggebend".

    ich finde, dass du hier, mit der art und weise wie du die schärfe hast verlaufen lassen, die "abschiedsstimmung" getroffen hast.

    liebe grüße von uns,
    manfred
  • Edeltraud Vinckx 17. Dezember 2006, 8:47

    Astern noch um diese Zeit ist doch sehensert...ja ein wenig mehr Schärfe wäre super...
    lg edeltraud
  • Angela J. 16. Dezember 2006, 21:52

    nicht böse sein, aber hier fehlt mir auch die Schärfe.
    LG Angela
  • Aurora G. 15. Dezember 2006, 22:07

    Wunderschön präsentiert!!! ich mag es! lg., a.
  • Marie Laqua 15. Dezember 2006, 17:29

    Liebe Marianne
    wenn Jemand wie du , von dem man schon so viele knack-scharfe und kristall -klare Bilder ansehen konnte ,mal ein weichgezeichnetes einstellt,dann vermute ich doch sofort Absicht dahinter und frage mich was du damit ausdrücken willst: der gedanke des Verschwindens und des Anschieds ist da sehr naheliegend ...
    ich finde es wunderschön so !
    lg Marie
  • Trautel R. 15. Dezember 2006, 9:38

    und trotzdem sehr erstaunlich, dass sich die aster so lange gehalten hat. denke einmal daran, wie das wetter im letzten jahr um diese zeit war.
    sehr schön hast du diese aster hier in szene gesetztt.
    lg trautel
  • Marianne Th 15. Dezember 2006, 9:22

    Ja, Ihr Schärfefetischisten, danke für die gutgemeinte Kritik. Schärfe ist aber nicht alles, ich wollte hier ein ganz weiches Bild haben ...mit Abschiedsstimmung eben.
    LG marianne th
  • paules 14. Dezember 2006, 20:14

    Schliesse mich den "Schärfekritikerinnen" an...die Letzte hätte etwas mehr verdient...wahrscheinlich hattest Du schon eiskalte Finger....Gruß Paul
  • Rita Kallfelz 14. Dezember 2006, 19:53

    Hallo Marianne,
    es ist wirklich erstaunlich, was sich Mitte Dezember noch findet.
    Deine Astern haben sehr schöne Farben. Bei der Schärfe schließe ich mich Conny an.

    LG
    Rita
  • Conny Wermke 14. Dezember 2006, 19:08

    Diese Herbst ist einfach zum Staunen..heute bei uns 13°.
    Die Schärfe finde ich nicht so optimal.

    LG Conny
  • Rosita Topp 14. Dezember 2006, 18:43

    Die hast du aber noch sehr schön in Szene gesetzt.
    LG Rosita
  • Philippe M 14. Dezember 2006, 18:24

    Schärfeverlauf und Freistellung erzeugen eine schöne Raumwirkung. Die Farben machen Freude. Schönes Bild.
    LG Philippe
  • Silvia Krebs 14. Dezember 2006, 17:43

    .....bei uns blühts auch noch......die Farben tun einfach gut....obschon ich eigentlich gerne ein bisschen Schnee hätte;-)
    lg Silvia
  • Manfred Karisch 14. Dezember 2006, 17:38

    Ist ja wirklich toll was noch alles wächst, wunderschön hast Du sie festgehalten
    lg
    Manfred

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 484
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz