Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
"Die kleine Nachtmusik" einmal anders

"Die kleine Nachtmusik" einmal anders

358 13

Lisa Kienleitner


Free Mitglied, Graz

"Die kleine Nachtmusik" einmal anders

Salzburg 2005

Kommentare 13

  • p2 17. August 2005, 21:42

    unter diesen bedingungen hast du hervorragende arbeit geleistet.
    peter
  • Lisa Kienleitner 17. August 2005, 18:48

    @ Peter: Ich weiß, die Salzburgbilder sind im allgemeinen nicht so besonders geworden. Aber es ist einfach sehr schwer sich bei den Menschenmassen in die erste Reihe sich zu drängen. (bin schüchtern) Dann wird man wieder gestoßen und und und... :-/
    @ Jürgen: Danke schön
    @ Timo: Genau, nur gezielter und schärfer könnte der Lisa Stil sein. ;-)
    @ Christian: *lach* Muss es euch allen auffallen! *ggg*
    @ Ralf: Der Musiker wars, aber ist mir leider nicht so gut gelungen.

    Vielen Dank für eure konstruktiven und lehrreichen Anmerkungen. Es freut mich, dass ihr mir meine Fehler aufzeigt, denn nur so kann ich lernen und besser werden. Danke schön ;-)))
    LG Lisa
  • Ralf Perlak 17. August 2005, 8:19

    Hallo Lisa, hier hast Du wieder mal den Blick für Straßensituationen mitten aus dem Leben bewiesen, obgleich man rätseln kann, wer nun eigentlich das Hauptmotiv ist, die Musiker oder die (nichtzuhörenden) Zuschauer, da ich weiß, daß Du mir dafür nicht böse sein wirst, sage ich es offen: das Foto hat noch nicht die von Dir gewohnte Qualität, Focus und Belichtung sind leider nicht so optimal, aber das macht das Foto trotzdem noch nicht zu einem schlechten Bild

    lg ralf
  • Christian Fürst 16. August 2005, 23:17

    ein bisserl bist aber mit der Schärfe durcheinander gekommen.
  • I TIMO I 16. August 2005, 22:40

    aus dem leben
    ungestellte alltagssituationen
    -> der lisa stil
    lg timo
  • Jürgen Hellwein 16. August 2005, 21:35

    Lisa, dieses Bild gefällt mir noch besser als das andere. Ich freue mich, dass du wieder da bist. ;-)
    Lieben Gruß Jürgen
  • p2 16. August 2005, 21:30

    die szene insgesamt ist schon sehr interessant und macht neugierig.
    aber man findet sich in dem bild nicht.
    was soll die hauptsächlich dargestellte szene sein?
    die musiker? - dafür sind sie zu stark an den rand gedrückt und beschnitten.
    die gestikulierenden personen? - dafür fehlt ihnen der focus, die schärfe.
    was ist das unten rechts im bild?
    aber s/w ist für deinen reportagestil genau richtig.
    mach weiter so, ich bin gespannt, was deine nächsten bilder erzählen werden.
    fg - peter
  • Lisa Kienleitner 16. August 2005, 21:08

    @ Sylvia: Danke schön ;-))
    @ Arnd: Darüber habe ich vor Ort auch nachgedacht. Aber ich glaube die haben sich gefreut, weil sie sich schon länger nicht mehr gesehen haben.
    @ Thinka: Ich denke auch, dass diese Art besser zu mir passt. Danke ;-))
    @ Friedrich: Und dass sagst genau du, der bei fast jedem Foto einen Liedertext dazu schreibt. *lach*
    @ Hannes: Du hast vollkommen recht, so sehe ich es auch, aber wenn ich heller werde, sind die weißen Flächen überstrahlt.

    Danke schön und eine gute Nacht wünscht euch,
    Lisa
  • H. Knipsnix 16. August 2005, 20:57

    mir gefällt die situation auch sehr gut,nur im vorderen bereich finde ich es ein wenig zu dunkel zumindest ein wenig zuviel schwarz,nur meine meinung ;-)
    lg
    hannes
  • F. F. 16. August 2005, 20:56

    Und Wilhelm Busch dazu: Musik wird als störend oft empfunden, weil sie mit Geräusch verbunden!
    FEine Doku!
    GLG
    -per
  • Angela Wolf 16. August 2005, 20:44

    mir gefällt es auch!!!
    street - genau so, wie vorgefunden...
    gute entscheidung...
    und SW ist bei deinen bildern immer bestens passend...
    deine persönliche linie eben...
    glg TB
  • Arnd U. B. 16. August 2005, 20:44

    Hier geht es ganz schön zur Sache...Worüber mag sich die gestikulierende Frau so erregen? LG Arnd
  • Sylvia M. 16. August 2005, 20:39

    Mitten aus dem Leben! Gefällt mir Lisa.
    LG und schönen Abend Sylvia