rsiemer


Premium (Pro), bremen - und keinen schritt nach rechts!

die kirche ohne dach

die abbazia san galgano ist die ruine einer um 1200 erbauten ehemaligen abtei, etwa 35 km südwestlich von siena.
heute ist der 71 meter lange sakralbau mit dem eingestürzten dach eine sehenswerter ort, der eine mystische stimmung verbreitet.
die abtei wird von vielen als das bedeutendste gotische bauwerk italiens angesehen.

Kommentare 12

  • Blula 12. November 2021, 8:23

    Grossartig ausgerichtet und eindrucksvoll ins Bild gesetzt hast Du diese Ansicht der Kirchenruine. Da werden Erinnerungen bei mir wach. Es dürfte ca. 40 Jahre her sein, dass ich auch da einmal staunend gestanden habe.
    LG Ursula
  • anne gattlen 29. Oktober 2021, 13:05

    Dort war ich auch schon mal..eindrücklich ist es.
    Lg 
    anne
  • Gerlinde Weninger 13. Oktober 2021, 19:46

    Sehr stimmungsvoll gezeigt, aber solch Kirchen habe ich in Deutschland auch gesehen!
    Ein Servus von Gerlinde
  • aposab1958 7. Oktober 2021, 21:16

    das müßte in SW ausgezeichnet wirken auch so schon sehr eindrucksvoll und spannend
    was für eine Architektur
    lg Sabine
  • Lady Durchblick 7. Oktober 2021, 19:00

    die sieht ja sehr interessant aus.... klasse Aufnahme
    LG Ingrid
  • Rondina 7. Oktober 2021, 16:43

    die mystische Stimmung kann man fast spueren, die Reste dieser alten gotischen Architektur zeigst du sehr eindrucksvoll.
    LG Rondina
  • Vitória Castelo Santos 7. Oktober 2021, 16:39

    Das Bild gefällt mir SEHR !! LG Vitoria
  • Lana 1 7. Oktober 2021, 15:27

    Was für eine Architektur!!! LG Brigitta
  • Fotobock 7. Oktober 2021, 13:07

    Ein feiner Blick. Toll sieht das aus. lg Barbara
  • Bricla 7. Oktober 2021, 10:29

    Die feinen Strukturen sind noch gut zu erkennen.
  • Anke Gehlhaar 7. Oktober 2021, 9:54

    Der Ausschnitt mit teilweise Seitenwand und die hoch aufragende Frontseite mit ihrer Gestalt gibt eine Ahnung vom Gefühl, dort drinnen zu stehen. Zwischen diesen so alten Steinen, deren Farbe und Licht so fein zu sehen ist. Vergänglichkeit und Dauern symbolisch grade bei einer Kirche. Mystische Momente beinhalten auch Ehrfurcht in dieser Begegnung, ganz angemessen finde ich.
  • Karla M.B. 7. Oktober 2021, 9:48

    Das sieht stark aus und das mit der mystischen Stimmung glaube ich dir sofort.
    Da mal zur Blauen Stunde fotografieren, das wäre genial...!!
    Deine Aufnahme ist interessant und gefällt mir sehr gut.
    LG Karla

Informationen

Sektionen
Ordner italien
Views 3.332
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 6D Mark II
Objektiv EF24-105mm f/4L IS II USM
Blende 4
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 31.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten