Die Karawane zieht weiter

Die Karawane zieht weiter

82.346 104 Galerie

Michael Pohl


Premium (Basic), Osterburken

Die Karawane zieht weiter

Wüstenfeeling im Erg Chebbi in Marokko.

Kommentare 103

  • Michi Hart 19. Januar 2020, 7:49

    Geniale Aufnahme. Gruß Michael
  • helilh 18. Dezember 2017, 15:23

    Perfekt!
  • Simone Kirsch 3. Januar 2016, 16:31

    Da zieht es einen in die Wüste... unglaublich schön
    LG Simone
  • 1Ferrari 24. November 2015, 7:37

    Unfassbar schön und faszinierend! LG, Michael
  • Gregor Ramone 14. November 2015, 12:13

    Wow sehr schönes Bild zur richtigen Zeit am richtigen Ort gemacht. Die Schatten durch die tiefstehende Sonne finde ich sehr schön!
    Gruß
    Gregor
  • Andree1205 10. November 2015, 21:57

    Super Foto. Ich liebe die Wüste und damit solch klasse Bilder
  • HeimoK 2. November 2015, 19:44

    Schatten hin,Schatten her-ein ganz tolles Bild.Gratulation.Es ist irgendwie komisch dass bei nominierten Bildern manche immer nur nach Mängel suchen und ihnen dabei die Schönheit der Aufnahme gar nicht mehr bewusst wird. Schade.
    Lg Heimo
  • Glasauge 2. November 2015, 15:11

    Awesome !!
  • juergi-p 2. November 2015, 9:52

    Unglaublich schön! Die Sanddünen im Licht der tiefstehenden Sonne, das Schattenspiel der Karawane - einfach super!
    vg von juergi
  • Friedo Gayk 2. November 2015, 9:50

    Wunderschöööööööööööön
  • Imachine 2. November 2015, 9:42

    Weiche wellenförmige Linien und schöne fließende Farben.
    Dazu eine Szenerie, wie aus einem arabischen Märchen.

    Sehr cooles Foto einer Dünenszene bei tiefstehender Sonne.
  • Frank Herberg 2. November 2015, 9:33

    +1
  • Sandra Biegler 2. November 2015, 9:09

    Was für ein wahnsinns tolles Bild, gigantisch, mir fehlen die Worte! Ein ganz großes Lob!
    LG, Sandra
  • Michael Pohl 1. November 2015, 17:57

    An Alle: Erst mal vielen Dank für die Nominierung und die freundliche positive Beurteilung. Freut mich sehr!
    Zum Rätselraten in Sachen Karawanenschatten kann ich die Auflösung beitragen. Es wurde niemand im Bild herausmontiert, der Schatten kommt durch die Sonneneinstrahlung von extrem links. Allerdings ist das nicht der Schatten der hinteren zwei Kamele (sonst würde in der Tat ja wer fehlen), sondern einer weiteren Kamelgruppe, die sich links davon (aber eben außerhalb des Bildes) befindet. War Sonnenuntergangszeit, da gibt es diese langen Schatten. Die hintere Kamelgruppe passt aber von der Anordnung nicht ins Bild, daher der Beschnitt.
  • Aufleben 1. November 2015, 13:02


    Ich würde gerne den Schatten verstehen.

    Hat jemand eine Erklärung parat ???

    VG Aufleben

Informationen

Sektion
Ordner Auf Reisen
Views 82.346
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie (Reise)
31. Oktober 2015 245 Pro / 179 Contra