Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Krefe


Premium (Basic)

Die Igelgeburt

Glaubt nicht alles was man euch vertickt
wenn ein stachelig Tierchen die Welt erblickt .

Es geht darum Frau Igel zu schonen
sie dennoch mit einem Kind zu belohnen .

So geht es eben ohne Beschwerden
denn auch Igel müssen geboren werden .

Kommentare 14

  • Fotoburger 25. August 2017, 20:45

    Witzig LG Michael
  • Asterix in ECHT 23. Februar 2017, 22:06

    Sehr gut ist die IDEE....
    Gruß Jupp
  • Blumenwesen 23. Februar 2017, 19:40

    Ach ist das süß!!LG Blumenwesen
  • Davina02 23. Februar 2017, 17:20

    Da reibt er sich die Augen, echt knuffig!
    LG Angela
  • drei linsen 22. Februar 2017, 17:22

    Die Fantasie schwebt auf leisen Schwingen und lässt ein Igelchen erklingen. Deine Fantasie hat zusammen mit Deinen fast grenzenlosen Kreativität einmal wieder sämtliche Grenzen gesprengt. Ich bin begeistert.
    Herzliche Grüße
    Günter
  • Birdy73 22. Februar 2017, 16:29

    @Krefe: Bin beglückt verzückt. ;-P
    (Und verrückt nach mehr so schönen Schmunzlern.)
    LG Birdy
  • Ursula F. 22. Februar 2017, 13:48

    Deine Ideen sind nicht zu übertreffen :-D Klasse was Du hier wieder kreiert hast!
    LG Ursi
  • Pfifolter 22. Februar 2017, 13:42

    Wie niedlich, welch feine Idee hast du da gehabt.
    Absolut köstlich.
    Herzlich grüsst
    anne
  • Anne Rudolph 22. Februar 2017, 13:27

    der ist ja so knuffig der kleine Igel mit seinen winzigen Füßchen und Händchen.
    Die Idee eine Distel damit zu bestücken ist topp
  • Krefe 22. Februar 2017, 13:00

    Birdy ich hoffe dass es dich entzückt
    die werden natürlich vorher gepflückt .
  • Krefe 22. Februar 2017, 13:00

    Herrlich Connie
    Tataah Tataah Tataah
  • Birdy73 22. Februar 2017, 12:56

    Hoffentlich fällt das knuffige Kerlchen nicht zu tief oder wenigstens weich nach seiner Geburt. ;-)
    LG Birdy
  • ConnieBu 22. Februar 2017, 12:37

    ... und duuuu, lieber Fernand, bist schuld, wenn ich mich ständig hier wegschmeiß´... vor Lachen :-))))
    Was für eine Idee. Was für ein Text :-))
    Da kann es stürmen oder schnei´n
    deine Sachen sind zum schrei´n
    Ich schmeiß mich weg vor Lachen
    wer braucht da noch den Karneval
    du machst gar herrlich Sachen
    da staunen selbst die Narren all.

    LG
    Connie
  • Schwarzerskorpion 22. Februar 2017, 12:28

    Das muss ein ganz besonderes Erlebnis für dich gewesen sein, diese Geburt zu beobachten.... :-)) In Bild u. Reim mal wieder der Brüller des Tages.
    Grüße v. Wolfgang

Informationen

Sektion
Ordner Lustig
Views 21.846
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera COOLPIX P900
Objektiv ---
Blende 5
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 53.5 mm
ISO 640

Öffentliche Favoriten