33.702 16

vwonko


kostenloses Benutzerkonto, Wedemark

Kommentare 16

Bei diesem Foto wünscht vwonko ausdrücklich konstruktives Feedback. Bitte hilf, indem Du Tipps zu Bildaufbau, Technik, Bildsprache etc. gibst. (Feedbackregeln siehe hier)
  • Agura Nata 5. Mai 2019, 15:42

    Schöner Render, Composing :)
    Welche Programme sind das?
    Die Wände könnten erwas mehr Substanz vertragen,
    so wie das Wasser, aber sieht man nur bei genauem Hinsehen ;)
    LG Agantus
  • vwonko 9. Oktober 2018, 12:16

    Vielen Dank an alle Kommentierenden für Eure ehliche, konstruktive und lobende Bemerkungen. Gruss Volker.
  • Sven Heidelberg 9. Oktober 2018, 9:10

    Dass Bild ist sehr gut. Blick über das Wasser mit Zwischenstopp am Boot zum Ausgang. Schöne Helligkeitsstufung und passende Farben und dann auch noch ein bisschen Dunst. Auch der Schnitt ist stimmig. Für mich gibt es hier nichts zu verbessern.
    Ich würde mir wünschen, dass mir so ein Motiv auch mal vor die Linse kommt :)
  • Gernot Heitzer 7. Oktober 2018, 19:53

    Ich finde auch, das man die dunklen Stellen nicht aufhellen sollte. Weiter reicht das Licht einfach nicht. Rechts und unten eine wenig zuschneiden könnte ich mir auch gut vorstellen. Muss aber nicht. Der Schriftzug im Bild lenkt mich ab, den würde ich nicht brauchen.
    Ein super Bild mit den vielen Ebenen und Beleuchtungsstufen.
    LG
    Gernot
  • arborfish 7. Oktober 2018, 12:21

    wirkt
  • Ly Costals 7. Oktober 2018, 12:04

    Sehr wirkungsvolles Foto - ich hätte es auch ein wenig aufgehellt, dann kommen die Details der Felsen besser zur Geltung, denke, ich und auch das Boot. Zudem hätte ich es auf der rechten Seite  bis zu deinem Schriftzug beschnitten, damit es nicht so symmetrisch wird und der Ausgang aus der Höhle dadurch ein bißchen nach rechts verschoben  ist - das gibt einen anderen Eindruck.
     Aber grundsätzlich finde ich das Bild ausgesprochen gut! LG Ly
  • i.67 7. Oktober 2018, 11:42

    Glückwunsch zur Startseite!
    Ich find's ganz wunderschön - ob es aufgehellt noch schöner wäre, wie vorgeschlagen, weiß nicht, müsste man probieren. Ich denke mal so oder so ein klasse Foto.
  • Horst Seibel 7. Oktober 2018, 11:08

    Ich finde, das ist ein sehr schönes Höhlenfoto, an der Lichtführung und der Bildgestaltung habe ich absolut nichts zu meckern.
    • vwonko 9. Oktober 2018, 12:13

      Vielen Dank für das Lob. Freut mich sehr, wenn es gefällt. Gruss Volker.
  • vwonko 17. Juni 2018, 21:33

    Vielen Dank an Euch alle für das geniale Feedback. Es freut mich sehr, dass das Bild Gefallen findet. Da ich ehrlich gesagt noch nie in die Verlegenheit gekommen bin aus dieser Perspektive in einer Höhle zu fotografieren, habe ich mich auf mein Bauchgefühl in Sachen Belichtung, sichtbaren Texturen und schwarzen Bereichen verlassen. Ich bin davon überzeugt, dass alternative Möglichkeiten der Lichtführung ebenso schöne und interessante, möglicherweise sogar eher realitätsnähere Ergebnisse zur Folge haben würden. Das alles ist Geschmackssache und deswegen sehr interessant. Darum nehme ich die hier angesprochenen Denkanstöße sehr gerne an.

    LG
    Volker
  • Willmann Stefan 17. Juni 2018, 15:58

    Ein sehr starkes Bild! Mystisch, spannend und ein wenig unheimlich, hat viel Atmosphäre! Ich würde auch die Belichtung des VG genau so lassen, die Felsen und das Boot haben Zeichnung genug. Was ich noch geändert hätte sind die ganz schwarzen Bereiche/Flecken links am Rand und am rechten Rand hinter und über der Schrift. Evtl. sogar einfach links und rechts etwas beschneiden, wichtige Bildinhalte gingen dadurch nicht verloren, aber die schwarzen Flächen:-)
    Den Schriftzug hätte ich auch entfernt, da er wie bei allen Bildern eher stört, ist aber Geschmacksache:-)

    LG Stefan
  • Armin Bredel Photography 17. Juni 2018, 12:02

    Geil, aber ich Denke (entgegen meiner vorredner) das der Vordergrund Dunkel bzw genau so, sein sollte. Wenn ich das Foto aus einer Dunklen Höhle mit einer Kamera aufgenommen hätte wäre es wohl auch so Belichtet gewesen. Und auch der Live Eindruck vor Ort wäre warscheinlich eben so, da das Auge vom grellen Außenlicht ´´Reizüberflutet´´ wäre.
    LG
    Armin
  • Andrea Bächstädt 17. Juni 2018, 8:15

    Das ist ein sehr gelungener Bildaufbau, aber ich finde es zu dunkel im Vordergrund. Würde die Tiefen noch ein wenig rausnehmen, dass die tollen Details (das Boot - klasse!) besser zur Geltung kommen. LG Andrea
  • hundlingtobias1985 17. Juni 2018, 6:37

    mystisch
    lg jutta
  • MZechmeister 17. Juni 2018, 6:05

    Sehr gelungener Bildaufbau und die Höhlenöffnung finde ich genau richtig positioniert. Die Tiefen hätte ich etwas mehr angehoben, um die schwarzen Bildbereich etwas zu minimieren und das Bootswrack etwas hervorzuheben.
    Gruß, Michael