Die Hauptpost von Dessau

Die Hauptpost von Dessau

2.361 5

Hansjörg - www.hajö.de


kostenloses Benutzerkonto, östliches Ruhrgebiet (Umgebung Dortmund)

Die Hauptpost von Dessau

Diese Aufnahme habe ich am 21. Januar 2021 um 11:56 Uhr in Dessau (Dessau-Roßlau) aufgenommen. Dessau ist die drittgrößte Stadt des Bundeslandes Sachsen-Anhalt und liegt an Mulde und Elbe und ist für das Dessau-Wörlitzer Gartenreich und das Bauhaus bekannt. Auch Hugo Junkers baute seine Flugzeuge in Dessau - die bekannteste Maschine dürfte in diesem Zusammenhang die Ju-52 sein.

Auf dem Bild sieht man die Hauptpost von Dessau im Stadtzentrum - einem neugotischen Bau von 1899 bis 1901. Er wurde in veränderter Form wiederaufgebaut.

Zum Einsatz kam eine EOS 77D mit dem EF-S 17-55mm f/2.8 Objektiv. Das Bild ist verkleinert und hat eine Tonwertkorrektur von 2-253 erhalten. Weitere Änderungen habe ich noch nicht vorgenommen. (9724)

https://de.wikipedia.org/wiki/Dessau-Ro%C3%9Flau

Frost in Dessau:

Mittwochsblümchen: Rauhreif auf einer Knospe
Mittwochsblümchen: Rauhreif auf einer Knospe
Hansjörg - www.hajö.de
Mittwochsblümchen: Rauhreif
Mittwochsblümchen: Rauhreif
Hansjörg - www.hajö.de
Mittwochsblümchen: Rauhreif
Mittwochsblümchen: Rauhreif
Hansjörg - www.hajö.de
Mittwochsblümchen: Rauhreif
Mittwochsblümchen: Rauhreif
Hansjörg - www.hajö.de

Kommentare 5

  • Joachim Irelandeddie 14. Februar 2021, 15:31

    Das ist ein sehr schönes altes Gebäude!

    lg eddie
    • Hansjörg - www.hajö.de 16. Februar 2021, 16:29

      Wer weiß wie lange uns das noch als Post erhalten bleibt. Die Postbank will Ihre Filialzahl deutlich verringern und dann lohnt sich oft der reine Betrieb einer Postfiliale nicht mehr. Ich kann mir zwar nicht vorstellen, daß die einzige direkte Postfiliale in der drittgrößten Stadt Sachsen-Anhalts geschlossen wird. Aber da kann man sich leicht täuschen. Karstadt ist in Dessau auch Geschichte - Ende Januar war Schluß. Eigentlich eher, denn durch den Lockdown war schon am 16. Dezember Ende. Wieder ein Gebäude, daß leer steht und wohl keinen größeren Mieter mehr finden wird. Das Gebäude von Karstadt war 1994 neu gebaut worden und direkt auf Karstadt zugeschnitten.
    • Joachim Irelandeddie 16. Februar 2021, 18:26

      Das war hier bei uns auch schon so! Die "alte" Post wurde verkauft und wird heute als Anwaltskanzlei gnutzt und die Post selbst ist jetzt eine ganz kleine Filiale. Schlimmer ist noch das z. B. die Commerzbank ihre Filiale hier in Diez und in Bad Ems geschlossen hat - einfach zu gemacht noch nicht mal ein Geldautomat existiert von denen hier! Dafür muss man dann jetzt nach Limburg und die Bad Emser entweder nach Koblenz oder auch nach Limburg fahren
    • Hansjörg - www.hajö.de 16. Februar 2021, 18:33

      Volle Zustimmung. In strukturschwachen Gegenden bzw. kleineren Städten ist man da ganz schlecht aufgestellt. Die Sparda-Bank in Lünen ist auch Sommer letzten Jahres geschlossen worden und jetzt Dortmund zuständig. Ich nehme es gelassen, denn es gibt mit dem Cash-Pool andere Geldautomaten zum kostenlosen Geldabheben vor Ort. Aber ich kenne auch Leute, die deshalb die Bank gewechselt haben und zur Sparkasse/Volksbank sind. Ich bin letztes Jahr auch mit dem Fahrrad nach Dortmund zur Bank gefahren, da ich etwas persönlich erledigen mußte.
    • Joachim Irelandeddie 16. Februar 2021, 18:35

      Ja meine Mutter hat die Bank daraufhin auch gewechselt auf anraten von mir

Informationen

Sektion
Ordner Reise
Views 2.361
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 77D
Objektiv EF-S17-55mm f/2.8 IS USM
Blende 8
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 21.0 mm
ISO 100

Gelobt von