Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

DT-Fotografie


Premium (World), Kierspe, MK

Die Glör ist leer

Glörtalsperre Schalksmühle - 24. März 2018

Die Glörtalsperre muss sich einer Generalüberprüfung unterziehen. Da die letzte Sanierung bereits mehr als zehn Jahre zurückliegt, werden zurzeit sämtliche Anlagen und Sicherheitseinrichtungen überprüft und gegebenenfalls gereinigt, repariert oder erneuert.
Vor dem Ablassen des Wassers stand schon fest, das einer der Schieber erneuert werden muss, da er nicht mehr richtig schließt. Außerdem wurde der Fischbestand umgesiedelt.
Die Glör fasst 2,1 Millionen Kubikmeter Wasser.

Kommentare 40