Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
324 2

Kommentare 2

  • PhotoGL 2. Juli 2008, 15:37

    Hallo Stefan,

    ich kenne die Aufnahmedaten dieses Bildes nicht. Aber generell gilt bei Makroaufnahmen: Abblenden und ein Stativ verwenden. Durch das Abblenden bekommst Du eine größere Schärfentiefe. Dabei werden die Belichtungszeiten leider oft zu lang, um noch aus der Hand arbeiten zu können. Deshalb ein Stativ verwenden. Das hilft natürlich auch, den Bildausschnitt genau festzulegen.

    Das Bild könnte etwas mehr Schärfe und Kontrast vertragen, es wirkt etwas flau. Und rühig noch näher ran gehen, wenn es geht.

    VG Ludwig
  • Stefan Meyerhofer 29. Juni 2008, 21:07

    Hoffe auf Konstruktive Anmerkungen.
    Stefan