Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
die Gassigeherinnen

die Gassigeherinnen

390 39

Kommentare 39

  • Ingrid Sievers 20. Juli 2015, 21:26

    Schnueffel hier und schnueffel da...und wir laufen artig nebenher.Nasen haben die Hunde,die koennten Geschichten erzaehlen.LG von Ingrid
  • Ingeborg Bröll 8. Mai 2011, 10:29

    Eine typische Szene...mach der Gewohnheiten aus dem alltäglichen Leben, die man überall heutzutage sehen kann. Feiner Schnappschuss von Dir:-) Mit lieben Gruß - Inga -
  • Ditta S. 6. Mai 2011, 13:33

    Irgendwie wittere ich hier dicke Luft. Liegt's am Raps oder am Hunde-Aa oder gibt es gar leichte atmosphärische Störungen zwischen den Damen?
    Nachdenkliche Grüße - Ditta
    :o)
  • Iris von Knobelsdorff 5. Mai 2011, 21:27

    Ja, Gassiwege... da gibt es auch immer die tolslten Nachrichten zu erschnüffeln ;-) - von den Vorgängern...
  • Lothar (Leo) Labonte 5. Mai 2011, 12:19

    Die gehen wohl aus gutem Grunde alle links, wissend, dass die "Tretminen" rechts liegen, nur die ganz vorne scheint neu zu sein ;-)
  • Marina Luise 5. Mai 2011, 10:04

    ;)!!
  • Helga Niekammer 5. Mai 2011, 10:00

    ...ich erkenne, Kinder vermißt keiner! :-( LG. Helga
  • Ruth U. 5. Mai 2011, 8:59

    Täglich treffen sie sich immer zur gleichen Zeit, die Hunde sind schon darauf getrimmt und werden ganz unruhig, wenn sie sich mal um ein paar Minuten verspäten, sie wollen endlich ihr Geschäft verrichten, endlich schnüffeln, den Spuren anderer Hunde verfolgen, Freund und Feind und endlich auch ihre Freunde treffen, mit ihnen balgen und toben, bis die Frauchen an der Leine rütteln und sie unbarmherzig weiter ziehen, jeden Tag das gleiche und jetzt im Frühjahr, wo alles grünt und blüht, macht das Schnüffeln noch mehr Spaß, es gibt ja so viel zu entdecken und hin und wieder kann man auch mal Jagd auf ein Kaninchen machen.
    LG Ruth
  • BiSa 5. Mai 2011, 8:59

    so einer Gruppe begegne ich auch jeden Morgen beim laufen.
    Allerdings sind die Hunde nicht alle so friedlich.
    Manche sind ganz schön aggressiv und dann ohne Leine.
    Aber diese Gruppe macht einen ganz entspannten Eindruck und die Damen scheinen auch einen flotten Schritt drauf zu haben
    LG Birgitt
  • Günter K. 5. Mai 2011, 7:51

    @marina, ich werde das beherzigen, denn wer mag schon als ein Troll durch die Gegend stapfen ;-), die Zweite kam mir gleich suspekt vor, jetzt,wo Du es sagst ............
  • Marina Luise 5. Mai 2011, 7:48

    Günter, Günter - lass dich nicht mit denen ein - nicht mal für'n Plausch...! :((
    Du sagst irgendwas, das denen nicht behagt und *zoinngggg* haste plötzlich spitze Ohren und 'n Fell! :((
    Wenn die zwei hat, isse ne Oberhexe - dann hatse auch noch den Schwiegervater...! Au Backe - das is ne ne ganz Gefährliche!!! °!°
  • Harald Köster 5. Mai 2011, 6:44


    Was täten wir ohne die Damen. Und was erst ohne Hunde?
    Und erst recht: WAS täten wir ohne Günter, der uns Altägliches oft so amüsant und ansprechend durch seine Augen sehen lässt?

    LG Harald
  • Petra H... 4. Mai 2011, 23:24

    ..immer wieder interessant Günter, wie du deine Betrachter ins laufende Geschehen integrierst und an dem (deinem) Spaß teilnehmen lässt :-) SUPI!!!

    Gutes Nächtle und beste Grüße

    Petra
  • Günter K. 4. Mai 2011, 22:42

    @marina, mit der vordersten hexe habe ich ne stunde später gesprochen, sie ist extra nach hp gezogen, um hier zu wirken. sie weiß genau, was sie möchte. sie hat gleich zwei von den jungs...., und die parierten auf's wort, furchtbar ;-)
  • Marina Luise 4. Mai 2011, 22:31

    Jaaaaaa - das sieht nur so aus...!
    In Wirklichkeit sind das moderne Hexen, die ihre Ehemänner nerven- und kostensparend verwandelt haben! Nix mehr mit Rumgenöle am Tisch - jetzt gibt's lecker Näpfchen - jeden Tag das gleiche und es stört auch nicht mehr, wenn sie sich seitlich in die Bûsche schlagen um zu entsorgen! Auch das Anschnauzen fâllt flach - dafür hat Frauchen ein Elektrohalsbändchen und wenn er schnauzt oder rumjault, gibbet ne kleine Entladung!
    Puhhh geht's denen jetzt gut - !!! :)))
    Ich werde mir auch vorsichtshalber die Formel schicken lassen! ;)