Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
473 22

Gaby Wo


Pro Mitglied, Hamburg

Die...

...Seychellen-Riesenschildkröte
soll die einzige Landschildkröte sein, die nicht durch ihren Mund,
sondern durch ihre Nase trinkt.
Dieses befremdende Verhalten soll wohl eine Angleichung
an das Leben auf dem Aldabra-Atoll sein, wo keine
Trinkwasserquelle vorkommt und jedes Regenwasser
im weichen Kalkstein sofort versickert.
Durch die ganz vorn am Schädel sitzenden Nasenlöcher
kann die Schildkröte auch kleinste Wassermengen sofort
und aus jeder Gesteinsritze aufnehmen.

Kommentare 22

  • Margret u. Stephan 25. November 2012, 11:17

    Wir waren dort und hatten sie direkt neben unserem Hotel und konnten sie jeden Tag streicheln...
    Sie sind einzigartige Wesen aus einer längst vergangenen Zeit.
    Wie schön du sie mit dem kleinen Gänseblümchen zusammen fotografiert hast.
    Da werden einem die Größenverhältnisse so richtig deutlich...
    Gemütlich und eigensinnig sind sie.
    Tolles Bild!!
    LG Margret
    Erinnerungen
    Erinnerungen
    Margret u. Stephan
  • Andreas Grundler 11. Mai 2011, 21:38

    Bin echt überrascht wie sehr sich unsere Fotos gleichen!

    Meine kleine Freundin
    Meine kleine Freundin
    Andreas Grundler

    Gruß Andreas
  • Ebert Harald 22. Oktober 2010, 9:33

    herrlich,LG Harald
  • Hannelore Kaufmann 20. August 2010, 22:29

    Ihr scheint es zu schmecken und lange wird das kleine Gänseblümchen wohl auch nicht mehr dort stehen, klasse Aufnahme mit einer interessanten Info!
    LG
  • Esther Fischer 17. August 2010, 17:43

    Schönes Portrait von diesem interessanten Tierchen -
    ganz zu schweigen von dem lehrreichen Text dazu -
    hoffentlich können sie noch viele hundert Jahre überleben
    lg Esther
  • Jana Fischerova 15. August 2010, 18:13

    @Paul: Dein Kommentar gefällt mir!
    Dein Foto, Gaby aber auch - sehr. Die Schildkröte sieht so menschlich nachdenklich aus.
    LG
    Jana
  • Ulrich Strauch 15. August 2010, 17:28

    Sehr interessant und klasse portraitiert.
    Dieses kleine Gänseblümchen links unten ist das i-Tüpfelchen.
    LG Ulrich
  • Silvana Eckert 15. August 2010, 17:27

    interessant! Erinnert mich ein wenig an Nessaja. :-))
    Lieben Gruß Silvana
  • la lune63 12. August 2010, 18:30

    Wonderful, well done.
    Albert.
  • Werner Bartsch 12. August 2010, 14:01

    sehr interessante information - vom tollen schildkröten-porträt ganz zu schweigen !
    lg. werner
  • Erwin Oesterling 12. August 2010, 10:14

    Hallo Gaby, ein guter Bildschnitt, aber vor allem überzeugt die feine Schärfe.
    Gruß Erwin
  • paules 11. August 2010, 20:43

    Insgesamt gefällt es mir sehr gut.....wie Annelie S. finde ich auch das Gänseblümchen als heimlicher Star der Fotografie....allerdings kommt auch der menschliche Aspekt nicht zu kurz.....machst Du Doch mit dem Foto und den gutern Erläuterungen vielen Menschen wieder Hoffnung, die ähnlich wie ich auch, die Nasenlöcher auch kurz über dem Mund tragen (Du nennst es "vorne am Schädel") und somit sich bei Durst sicher daran erinnern werden und..........auch in der Gesteinsritze schlürfen werden..
    Danke und HG Paul
  • Annelie S. 11. August 2010, 18:32

    Klasse hast du die fotografiert, und hübsch dazu das Gänseblümchen als Eckensteher! Bestens auch deine Erklärung dazu.
    LG Annelie
  • Karin Mohr 11. August 2010, 18:26

    Klasse Aufnahme mit toller Schärfe!
    Gruß Karin
  • Andre Junger 11. August 2010, 17:57

    ein wunderbares portrait, gefällt mir.
    vg andre