Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
518 9

Joachim Schneider


Free Mitglied, Olching bei München

Die Flucht

Pferde sind Fluchttiere, sagt man.

Kommentare 9

  • IP Eyes 3. Mai 2003, 17:34

    Hab das BIld jetzt erst gefunden.
    Ist ja superklasse.
    LG, Ina
  • Joachim Schneider 3. April 2003, 18:52

    @Monika,
    ja, weil man den Stier mit seinen gefährlichen Hörnern hinter den vorderen beiden Pferden nicht sieht.

    Den haben sie dort nämlich gerade in die Arena getrieben. Aber der Stier hatte auch später noch seinen Spaß :-).

  • Monika Die 2. April 2003, 22:54

    Nach Flucht sieht es mir nicht aus, eher an "Vorwärts" und die Tonung gefällt mir auch supi.
    Deine Bilder sind einfach sehr gut, da gibt es ja fast nie was zu nörgeln ;-))
    LG Moni
  • Barbara Thielen 2. April 2003, 12:21

    Wenn ich so das Original Bild sehe, was übrigens auch toll ist... liebe das Format *gg*, dann muss ich sagen Du hast es super kunstvoll bearbeitet! Bin beeindruckt!
    Dein Programm kenne ich nicht... das mit den 2 Farben gefällt mir sehr gut...zudem meine Lieblingsfarben... kurz gesagt ein Treffer für mich :-)))))
  • Martina Schwencke 2. April 2003, 9:26

    Das ist mir ja damals auch schon aufgefallen :-)
    Danke, Joachim!
    LG, Martina
  • Joachim Schneider 2. April 2003, 7:51

    @all
    vielen Dank

    @Martina
    Die Aufnahme Ich habe auf einem Sommerfest in Saint Maries de la Mer in der Camarque gemacht.


    @Barbara
    Das Bild hatte ich früher schon einmal in Farbe eingestellt und für das April-Thema noch einmal bearbeitet. So gefällt es eigentlich auch mir besser.

    Das Bild ist übrigens zweifarbig getont. In einem hellen Blauton und in einem dunklen Grünton.
    Mein Bildbearbeitungsprogramm "PhotoImpact" hat für diese Tonung ein schönes Tool, mit dem man zwei Farben über ein Bild legt und beliebig variieren kann.

    Lieben Gruß
    Joachim

  • Barbara Thielen 1. April 2003, 21:20

    Hallo Joachim
    Unschärfe als Stilmittel des Sehens, Festhaltens der Dynamik und die Farben passen super dazu, unterstützen den Effekt. Gefällt mir gut :-)
    LG
    Barbara
  • Martina Schwencke 1. April 2003, 21:06

    Mir gefällt's auch! Erinnert mich an "Los" von Wilfried Danner... wenn Du hier auch nicht so viel Raum nach vorn gelassen hast. Aber die gedrängte Enge auf dem Bild unterstützt den Eindruck purer Dynamik, der schon durch die Unschärfe entsteht. Wo hast Du das Bild aufgenommen?
    LG, Martina
  • Theo S. Beck 1. April 2003, 20:28

    Hallo Joachim,
    toll, da ist Dynamik drin!!!! Gefällt mir sehr gut!!!
    Ich hätte in der heutigen Zeit aber einen anderen Bildtitel gewählt.
    Gruß Theo