Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

ShivaK


World Mitglied

Die Farbe Rot

08'2016

ein paar Tage später
... ich bin doch etwas überrascht (aber angenehm), wie gut dieses kleine Osthafenbild ankommt ... ich mag es aber auch sehr ...

Kommentare 41

  • verocain 7. November 2016, 12:35

    Durch eine Anmerkung hier gelandet. Sehr eigenwilliges Portfolio und durch ungemein interessant. Fotografisch spannend und dieses hier ist ganz klar mein Favorit. Ein tolles Bild, das ich mir auch an einer Wand gut vorstellen könnte.
  • Anne Louise Schneider 17. Oktober 2016, 10:28

    diese Trostlosigkeit, die einen ganz besonderen Reiz hat,
    wird durch den roten Ball noch hervorgehoben, oder abgeschwächt,
    da bin ich mir nicht sicher...
    werde ich später noch mal auf mich wirken lassen.
    Grüße von Anne
  • Christian Dolle 15. Oktober 2016, 17:25

    Tolles Bild. Einfach super.
  • Neydhart von Gmunden 15. Oktober 2016, 11:03

    Ich finde, da ist Dir ein wirklich sensationelles Foto gelungen,
    ein Kunstwerk !
    Insbesondere die Bearbeitung ist geschickt gewählt, so das
    eben Kunst enstanden ist. Es erinnert mich an einen Maler;
    ich meine, ein ähnliches bild einmal gesehen zu haben.
    Egal, es ist einfach nur klasse, toll, super, kompromisslos gut.
  • visionsandpictures 15. Oktober 2016, 8:36

    Ja, es vermittelt den Eindruck aus längst vergangenen Tagen, vielleicht auch kommend aus den Staaten der 50er Jahre. Es ist auch bedrückend, wie einsam und trost unsere Städte doch sein können.
  • Sybil.J 14. Oktober 2016, 18:37

    Oh, das ist toll! Daraus könntest du eine Serie machen ;-) wenn du den Ball mitnimmst.
  • Marcelinka 14. Oktober 2016, 13:08

    exzellente Aufnahme
  • Daniel Streit 14. Oktober 2016, 12:16

    Kategorie Kunstfotografie. Ich ziehe den Hut. LG Daniel
  • Frederick Mann 14. Oktober 2016, 11:25

    jawohl
  • Joachim Haak 14. Oktober 2016, 9:23

    faszinierendes Bild
    +++
    LG Jo
  • anatolisches Glühwürmchen 13. Oktober 2016, 22:50

    Kann Hässliches ästhetisch und faszinierend sein?
    Und Trostloses einen ganz eigenen Reiz entwickeln?
    Ja, wenn DU es auf Deine ganz besondere Weise aufs Bild bannst!
    (Der kleine rote Luftballon prägt das ganze Bild!)
    LG Ana
  • westfalia 13. Oktober 2016, 22:41

    wow..., das ist richtig gut..., sehr minimalistisch, sehr cross..., geil!
  • Maria Kaldewey 13. Oktober 2016, 22:41

    Im ersten Moment, dachte ich, dass ich da auf ein überschwemmtes Flachdach schaue. Keine Ahnung, wie ich darauf kommen. Dann hab ich mich so langsam im Bild zurecht gefunden. Der rote Ballon ist mindestens so schwer, wie der Rest der Aufnahme zusammen. Gefällt mir sehr.

    Liebe Grüße, Maria.
  • klaraj 13. Oktober 2016, 22:04

    einfach ganz tolles Foto. Besonderes in ganz banalen Zusammenhängen gibt es immer. Man muss es nur sehen!
  • Andreas Grzib 13. Oktober 2016, 20:29

    Sehr schön erzählend... LG Andreas