Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
die erinnerung verlangt nach einer berührung des vergangenen aus dem gegenwärtigen leben heraus

die erinnerung verlangt nach einer berührung des vergangenen aus dem gegenwärtigen leben heraus

275 6

die erinnerung verlangt nach einer berührung des vergangenen aus dem gegenwärtigen leben heraus



mehrfach-digilog-magie



Kommentare 6

  • Simon F 24. Oktober 2004, 13:45

    !

    lg simon
  • Mona Lisa 24. Oktober 2004, 11:50

    Novemberstimmung im Park! ... Wobei ich den November nicht unbedingt im Jahresverlauf sehe, sondern auf einen längeren Zeitraum bezogen, auf ein Leben vielleicht oder auch mehr. Die Figur kommt mir einsam vor, gefangen in ihren Erinnerungen und sie scheint die Wege hinaus nicht mal zu bemerken, obwohl sie hell sind.
    Welche Bedeutung hat die Hand im Hintergrund? Ist es die Vergangenheit? Schenkt sie Energie, zieht sie sie ab? Es ist ein unwirkliches Licht, das die Hand erleuchtet. Ein Finger berührt die Figur, eine Verbindung gibt es also.
    Nebenbei: Das Korn gefällt mir und das filigrane Geäst der Bäume! :-))
  • Mél Ancholy 23. Oktober 2004, 23:01

    ............ das ich mein Taschentuch mit Dir teilen möchte :-) *schnief*
  • ANTJE KROEGER PHOTOGRAPHIE 23. Oktober 2004, 22:41

    und was gibt es da zu gröhlen?
  • Mél Ancholy 23. Oktober 2004, 22:39

    .............. ich heul ne Runde mit .............. ich teil auch mein Taschentuch mit Dir *gröhl*

  • ANTJE KROEGER PHOTOGRAPHIE 23. Oktober 2004, 20:08

    ich koennte heulen.